Benutzerspezifische Werkzeuge

Institut für Pathologie des Universitätsklinikums Carl Gustav CarusInstitutsgebäude Haus 43

Kontakt

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular um Ihre Nachricht an uns zu übermitteln.
Frage: Wieviel ist 5 + 4?
Ergebnis:

Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden

Leitbild

Im Zentrum der Arbeit des Institutes für Pathologie steht der Patient, vertreten durch die einsendenden Ärzte und Kliniken. Oberstes Ziel ist die individuell auf die Problematik jedes einzelnen Patienten ausgerichtete, auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Medizin aufbauende pathomorphologische Diagnostik. Diesem Auftrag dient indirekt auch die klinische Obduktion als wichtigstes Qualitätssicherungsinstrument der klinischen Medizin. Dieser Anspruch impliziert außerdem die Verpflichtung zur strukturierten Weiterbildung von eigenen ärztlichen und nicht-ärztlichen Mitarbeitern sowie die regelmäßige Fortbildung der klinischen Kollegen.

Der Forderung, einer auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Medizin aufbauenden Diagnostik,  wird eine Forschung gerecht, die durch Grundlagen- und Klinik-orientierte Untersuchungen den Exzellenzanspruch erhebt.

Die engagierte, problem- und patientenorientierte Ausbildung der Medizinstudenten zu kompetenten Ärzten vervollständigt den Institutsauftrag.

Der Auftrag des Instituts für Pathologie steht überdies im Einklang mit dem Leitbild des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus und der Medizinischen Fakultät und bildet eine allgemeine Bewertungsgrundlage.