Benutzerspezifische Werkzeuge

Lehrerfortbildungwww.freepik.com / Designed by Freepik

Lehrerfortbildung

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie richtet am 21.03.2018 eine weitere Lehrerfortbildung aus. Dieses Mal zum Thema Autismus.
Wann
21.03.2018 von 15:30 bis 18:00
Haus 43 (Hörsaal der Pathologie)
Haus 43 (Hörsaal der Pathologie)
Kontaktname
Claudia Seifert
Contact Email
Kontakt Telefon
0351 458 5435
Termin zum Kalender hinzufügen
Teilnahmegebühr
20,- €--- Die Gebühr ist am Veranstaltungstag in bar zu entrichten. In dieser sind ein Handout der Vorträge sowie ein kleiner Imbiss inbegriffen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kooperation mit Schulen ist in unserer Arbeit ein wichtiger Baustein, denn nicht wenige Kinder und Jugendliche äußern eine Problematik durch ihr Verhalten im Schulalltag. Es ist nicht immer einfach, auf diese Kinder einzugehen, wenn man bedenkt, dass die Möglichkeiten des Lehrers mitunter begrenzt sind. Wir möchten Ihnen in unserer Vortragsreihe einen Einblick in das komplexe Feld der Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) im schulischen Kontext geben.

Daher möchten wir Sie ganz herzlich am 21.03.2018 von 15.30 bis 18 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) zu unserer nächsten Lehrerfortbildung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie einladen. Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer .

Themen und Referenten:

Was bedeutet Autismus?
Dr. phil. Melanie Ring, Dipl.-Psych., Psychologin Autismusambulanz

Was macht Schülern mit ASS das (Schul-)leben schwer?
Dipl.-Psych. Jens Thoma, Psychologe Autismusambulanz

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
Mandy Eccarius, Sozialarbeiterin Autismusambulanz