Personal tools

„Paulis Momente hilft e.V. Leipzig" stellt dem Sächsischen Kinderpalliativzentrum Hilfsmittel zur Unterstützten Kommunikation bereit
17. July 2020

„Paulis Momente hilft e.V. Leipzig" stellt dem Sächsischen Kinderpalliativzentrum Hilfsmittel zur Unterstützten Kommunikation bereit

In der Kinderpalliativversorgung gibt es viele Kinder und Jugendliche, die sich mit Worten nicht (mehr) gut mitteilen können, z.B. bei einer Hirntumorerkrankung oder einer (angeborenen) Hirnschädigung. Einfallsreichtum und Phantasie der Familien helfen ein ganzes Stück weiter, reichen aber oft nicht aus.

Unterstützte Kommunikation hilft, sich mitzuteilen und mit anderen Menschen zu kommunizieren. Mit Hilfsmitteln wie Büchern, Tablets oder Apps können die betroffenen Kinder und Jugendlichen sagen, was sie mögen, was sie wünschen (oder vielleicht auch nicht) und was ihnen am Herzen liegt.

Durch die Unterstützung von „Paulis Momente hilft e.V. Leipzig" stehen dem Sächsischen Kinderpalliativzentrum jetzt Hilfsmittel zur Unterstützten Kommunikation zur Verfügung, die wir den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stellen. Dies bedeutet ein ganzes Stück mehr Lebensqualität – für ein Leben in Würde bis zuletzt. Ein großes Dankeschön an „Paulis Momente hilft e.V. Leipzig"!