Benutzerspezifische Werkzeuge

Sozialdienst

Der Sozialdienst der Kinderchirurgie steht Ihnen als  Ansprechpartner zur Verfügung, wenn sich im Zusammenhang mit der Erkrankung und der stationären Aufnahme ihres Kindes in unserer Klinik psychosoziale und sozialrechtliche Fragen ergeben.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind dabei:

  • Sozialrechtliche Beratung zu Leistungen der Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung, zum Schwerbehindertenrecht, Rehabilitationsmaßnahmen, Teilhabeleistungen und Nachteilsausgleiche, existenzsichernde Leistungen, berufliche Wiedereingliederung, Selbsthilfe
  •  Hilfestellung bei Antragsstellung zu o.g. Leistungen, Vermittlung von Hilfen während und nach dem Krankenhausaufenthalt (u.a. Homecareversorger, Pflegedienste, Beratungsstellen)
  • Einleitung von Frührehabilitationen oder Anschlussheilbehandlungen, Kinderheilverfahren und familienorientierten Rehabilitationen

So erreichen Sie unsere zuständige Mitarbeiterin:

Katja Herbarth

  • KCH-S1
  • KCH-S2
  • Ambulanz und Tagesklinik KCH

 

0351 458 3544
0351 458 883544