Benutzerspezifische Werkzeuge

Brückenprojekt

Was ist das "Brückenprojekt"?

brueckenprojekt_titel.JPG Das „Brückenprojekt“ hat die Aufgabe, lebensverkürzt und onkologisch erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene beim Übergang von der stationären in die ambulante häusliche Versorgung mitzubetreuen und eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung (Leistung nach § 37b SGB V) unter Beteiligung ambulanter Partner am Heimatort des Patienten durchzuführen.

Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf den Freistaat Sachsen.

Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Familien lernen die Mitarbeiter des Brückenprojektes in der Klinik beziehungsweise in der häuslichen Umgebung kennen. Wir sorgen dafür, dass die Versorgung im vertrauten Umfeld gemeinsam mit den Familien und ambulanten Partnern (z.B. Kinderhospizdienste, Kinderärzte, Pflegedienste und weitere Partner) sichergestellt werden kann.

Leitmotiv unserer Arbeit

Hilfe ist nur dann Hilfe wenn sie gebraucht wird, nicht wenn es uns gefällt sie anzubieten.

D. Bonhoeffer

Unsere Partner

Logo Sonnenstrahl e.V.baerenherz_gmbh.PNGhospiz-und-palliativdienst-erzgebirge.jpg

Logo Schmetterlingkinderhospizdienst_dresden.JPGLogo Ambulanter Kinderhospitzdienst Westsachsen e.V.

Logo Elternhilfe Leipzig

Download