Benutzerspezifische Werkzeuge

Untersuchungen mit eingeschränkter Nachmeldezeit bzw. nicht nachforderbare Untersuchungen

ParameterNachmeldung möglich bis
(Zeit nach Eingang im Labor)
Klinische Chemie und Drug Monitoring (Serum, Plasma), Endokrinologie (Serum, Plasma)
Materialaufbewahrungszeit: 72 Stunden
Ammoniaknicht möglich
Amylase, ges.48 Stunden
ASL48 Stunden
B-CHES6 Stunden
Beta-Crosslaps3 Stunden
Bicarbonatnicht möglich
Calcitoninnicht möglich
Carbamazepin48 Stunden
CK-MB-Konzentration8 Stunden
cTNThs24 Stunden
Ethanol48 Stunden
Freie Fettsäurennicht möglich
Gentamicin48 Stunden
Glukagonnicht möglich
Glukose im Serum8 Stunden
Gravimuntest48 Stunden
Histaminnicht möglich
IL-1beta (high-sensitive)nicht möglich
IL-65 Stunden
Komplementfaktor C448 Stunden
Kryoglobulinenicht möglich
LDH-Elektrophoreseam Anforderungstag bis 19:00Uhr
Lp(a)48 Stunden
Met-Hb4 Stunden
Osteocalcinnicht möglich
PCT24 Stunden
Phenobarbital48 Stunden
Phenytoin48 Stunden
PTHnicht möglich
S-10048 Stunden
Serotoninnicht möglich
Thrombopoetinnicht möglich
Tobramycin48 Stunden
TRAP5b8 Stunden
Valproinsäure48 Stunden
Vancomycin48 Stunden
Vitamin Cnicht möglich
Hämatologie (EDTA-Blut)
Materialaufbewahrungszeit:  72 Stunden
Blutbild8 Stunden
Differential-Blutbild12 Stunden
Retikulozyten24 Stunden
Fragmentozyten

2 Stunden
(nach lt. OE-Auftrag definierter Abnahmezeit)

Gerinnung (Citrat-Blut, für HIT-Diagnostik Serum)
Materialaufbewahrungszeit:  24 Stunden
Quick, Fibrinogen, AT-III, D-Dimer8 Stunden
aPTT (nicht heparinhaltige Plasmen)4 Stunden
aPTT (heparinhaltige Plasmen)2 Stunden
alle übrigen Gerinnungsparameter3 Stunden
Immunologische Methoden (FM, F.XIII, vWF-AG, APA)24 Stunden
ADAMTS13-Schnelltestnicht möglich
HIT-Diagnostiknicht möglich
Liquordiagnostik (Liquor)
Materialaufbewahrungszeit: 72 Stunden
zelluläre Diagnostik2 Stunden
NSE24 Stunden
Punktatdiagnostik (Punktate)
Materialaufbewahrungszeit: 72 Stunden
zelluläre Diagnostik2 Stunden