Personal tools

Praktische Neurodermitis-Therapie im Kindesalter

1. Seminar zu patientenorientiertem Management und topischer Therapie am 04. - 05. März 2011

Nähere Informationen zum Neurodermitis Seminar am 04./05. März 2011 finden sie hier!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Neurodermitis ist die häufigste Hauterkrankung von Kindern und Jugendlichen. Trotz der insgesamt guten Prognose ist der Leidensdruck in den Familien, auch bei leichteren Verlaufsformen, oft erheblich. Hierbei spielen sowohl chronischer Schlafmangel, Einschränkungen von Alltags-aktivitäten und schulischer  Leistungen als auch die oft erhebliche Verunsicherung der Eltern eine Rolle.

 

Der Kinderarzt ist gerade aufgrund der psychosozialen Beeinträchtigungen, aber auch mit Hinblick auf atopische Folgeerkrankungen als kompetenter Ansprechpartner der Familien gefordert. Ein modernes Neurodermitis-Management beinhaltet die sachgerechte Diagnosestellung, eine stadienadaptierte, flexible Hauttherapie und die intensive Elternschulung.

 

Schwerpunkt dieses unabhängig finanzierten Seminars ist die Vermittlung ärztlicher Sicherheit in Diagnostik und Therapie kindlicher Neurodermitis sowie in der Führung betroffener Familien.

 

Die beiden Referentinnen, Frau Dr. Nemat und Frau Dr. Abraham, haben langjährige  Erfahrung in der Betreuung von Neurodermitispatienten und ihren Familien.

 

Zur Ergänzung Ihrer täglichen Praxisarbeit wird ein umfangreiches Skript mit vielen wertvollen Hinweisen ausgehändigt.

 

Das UAC freut sich auf Ihre Teilname  !

 

Ihr

 

Prof. Dr. Michael Meurer