Benutzerspezifische Werkzeuge

Symposium PRAXIS NEU DENKEN – Inspirationen für Leitungskräfte in Gesundheitseinrichtungen

Symposium PRAXIS NEU DENKEN – Inspirationen für Leitungskräfte in Gesundheitseinrichtungen

Am 20.02.2020 findet das Symposium PRAXIS NEU DENKEN - Inspirationen für Leitungskräfte in Gesundheitseinrichtungen statt.

Liebe Leitungskräfte,

Sie sind mit Leib und Seele Führungskraft. Als Pflegedienstleitung, Stationsleitung, leitende Hebamme oder Leitung im Therapie- und Funktionsbereich ist es Ihnen wichtig eine Basis für Weiterentwicklungen zu schaffen. Sie wissen, dass Neues zu nachhaltigem Erfolg führen kann, wenn MitarbeiterInnen ihr Potenzial nutzen und dabei gefördert, gesehen und unterstützt werden. Doch wie lassen sich im anspruchsvollen Führungsalltag Chancen erkennen und realistisch umsetzen?

Wir laden Sie auf eine "Schatzsuche" ein, bei der es viel für jedermann zu entdecken gibt! Neue Ideen zu entwickeln und für die Praxis zu transferieren, bedeutet Arbeit, Zeit und viel Geduld. Auf diesen Weg gehören erfolgreiche Meilensteine und auch Stolpersteine, die es zu bewältigen gilt.

Holen Sie sich neue Impulse, diskutieren und vernetzen Sie sich in unserem "World-Café der Inspirationen".

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Carola Leibbrand, M.A. und
Stephanie Schierack, M.A.

Programm und Downloads

08:30 – 09:00 Uhr Anmeldung

09:00 – 09:10 Uhr Eröffnung
Birgit Banzhaf
Akademieleiterin und stellvertretende Pflegedirektorin
Carus Akademie am
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden (UKD)

Block 1

09:10 – 10:00 Uhr Impulse für die Praxis
1. Auf "Schatzsuche" in der Wissenschaft
Carola Leibbrand, M.A.
Fachbereichsleiterin Berufliche Weiterentwicklung
Carus Akademie am UKD

Stephanie Schierack, M.A.
Gesundheits- und Pflegeforschung, UKD

2. Von der Idee zum Konzept
Carola Leibbrand, M.A.
Carus Akademie am UKD

3. Leuchtturmprojekte mit Innovationspotenzial
Stephanie Schierack, M.A.
UKD

10:00 – 10:30 Uhr Pause

Block 2

10:30 – 12:50 Uhr World-Café der Inspirationen
Posterpräsentationen aus der Weiterbildung "Leitungsaufgaben in Gesundheitseinrichtungen" und Gruppendiskussion mit Café-Atmosphäre

12:50 – 13:30 Uhr Pause

Block 3

13:30 – 14:15 Uhr Moment! Aufnahme! Das Gute Leben wissenschaftlich betrachtet
Spiegelneuronen – Angewandte Positive Psychologie GmbH
Dipl.-Psych. Andrea Horn

14:15 – 14:45 Uhr War die "Schatzsuche" erfolgreich?
Gemeinsamer Abschluss einer Reise der Innovationen



Veranstaltungsort

Lageplan Carus Akademie

Carus Akademie  am
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Haus 100, Raum 2.09 (2. Obergeschoss)
Alemannenstraße 14
01309 Dresden

Organisation und Anmeldung

LEITUNG DER VERANSTALTUNG

Carola Leibbrand, M.A.
Fachbereichsleiterin Berufliche Weiterentwicklung
Carus Akademie am
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden 
Telefon: 0351 458-3316
E-Mail: carola.leibbrand@uniklinikum-dresden.de

Stephanie Schierack, M.A.
Gesundheits- und Pflegeforschung
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Telefon: 0351 458-3820
E-Mail: stephanie.schierack@uniklinikum-dresden.de

FORTBILDUNGSPUNKTE

6 Punkte (nach RbP)

ANMELDESCHLUSS

06.02.2020

ORGANISATION UND ANMELDUNG

Nadine Otto
Carus Akademie am
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Telefon: 0351 458-4657
Fax: 0351 458-5761 
E-Mail:

TEILNAHMEGEBÜHR*

Teilnahmegebühr                              105,00 €
Frühbucherpreis bis 19.12.2019       85,00 €
MitarbeiterInnen UKD                          50,00 €

Getränke und ein kleiner Imbiss sind inklusive.

BITTE ÜBERWEISEN SIE DIE TEILNAHMEGEBÜHR AN

Empfänger:                   Carl Gustav Carus Management GmbH
Kreditinstitut:                Deutsche Kreditbank AG 
IBAN:                              DE71 1203 0000 0011 2483 33
BIC:                                 BYLADEM1001 
Verwendungszweck:   Symposium 20.02.2020 sowie den Namen der  Einrichtung und des Teilnehmers

Beachten Sie bitte, dass nur eine begrenzte Platzkapazität zur Verfügung steht. Die Berücksichtigung der Registrierung erfolgt deshalb nach der Reihenfolge der Anmeldung.
Bei Teilnahme an der Veranstaltung gilt die DS-GVO. Die Daten werden ausschließlich zur Organisation dieser Veranstaltung nach DS-GVO verarbeitet. Für die vertragliche und finanzielle Abwicklung  zeichnet verantwortlich: Carl Gustav Carus Management GmbH. Mehr Informationen finden Sie online unter: www.carus-management.de 

*Eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr bei Nichterscheinen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich, Ersatzteilnehmer/-innen werden aber gern akzeptiert. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen gegen Rückerstattung von bereits gezahlten Kursgebühren abzusagen. 20% Stornogebühr bei Abmeldung bis 05.02.2020 - 50% Stornogebühr bei Abmeldung im Zeitraum vom 06.02.2020 - 20.02.2020.

Flyer

Nähere Informationen erhalten Sie in in unserem Flyer (PDF).