Benutzerspezifische Werkzeuge

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Kinder und Jugendliche in einer Ausnahmesituation versorgen, betreuen und begleiten – das kann in Zukunft Ihr Beruf sein!

In der Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) übernehmen Sie die ganzheitliche Betreuung pflegebedürftiger und kranker Kinder aller Altersstufen vom früh- und neugeborenen Säugling bis hin zum Jugendlichen. In diesem verantwortungsvollen Beruf unterstützen und helfen Sie kleinen Menschen bei der Überwindung von Krankheiten und in besonderen Pflegesituationen. Dabei muss die Pflege dem jeweiligen psychischen und physischen Zustand des einzelnen Kindes altersgerecht angepasst werden und schließt auch die Anleitung und Beratung der Eltern oder pflegenden Angehörigen mit ein. Die täglichen Herausforderungen meistern Sie als Teil eines multiprofessionellen Teams aus Gesundheits- und Kinderkrankenpflegern/innen, Kinderärzten und anderen Berufsgruppen. Diese Ausbildung bietet Ihnen jede Menge Abwechslung, verlangt aber auch viel Flexibilität und Einfühlungsvermögen, denn kein Kliniktag ist wie der andere und immer stehen die kleinen Patienten im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit.

Hinweis:
Letzter Ausbildungsbeginn für die Ausbildung in der Gesundheits- und  Kinderkrankenpflege ist der 01.09.2019.
Die Ausbildungsplätze dafür sind bereits vergeben. Bewerbungen sind nicht mehr möglich.

Ab dem 01.03.2020 kann an der Carus  Akademie die nach dem Pflegeberufereformgesetz aktualisierte Ausbildung zum Pflegefachmann mit Vertiefung Pädiatrie absolviert werden.
Infos und Bewerbungsmöglichkeiten  auf der entsprechenden Webseite.

Ansprechpartnerin

Frau Silke Manthey-Wanecek

(0351) 458-2433