Benutzerspezifische Werkzeuge

Rückblick Wissenschaftliche Kolloquien 2015

Rückblick Wissenschaftliche Kolloquien 2015

Im Jahr 2015 haben wir ein erfolgreiches wissenschaftliches Kolloquium mit dem Schwerpunkt „Qualitätsmessung“ veranstaltet sowie ein Symposium zur „Zukunft der Gesundheitsversorgung in Europa: Übertragung von Best-Practice-Modellen aus anderen europäischen Regionen und Fördermöglichkeiten.“ ausgerichtet. Neben der Vorstellung eigener Projekte und Forschungsergebnisse sind verschiedene Sprecher zu Gast gewesen, wie Herr Günster (Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO)), Herr Professor Niethard (Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), Herr Dr. van Andel (HEAP Research), Herr Brenninkmeijer (Digitalis), Professor Scott (Northern Health & Social Care Trust), Herr Skriwanek (Nationale Kontaktstellen Lebenswissenschaften), Professor Dr.-Ing. Malberg (Direktor des Instituts für Biomedizinische Technik, TU Dresden) und Herr PD Dr. Apfelbacher (Medizinische Soziologie, Universität Regensburg). Wir freuen uns auch im kommenden Jahr wieder interessante Themen für Sie zu präsentieren.

24.02.2015: Gemeinsames Symposium ZEGV & Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz

Veranstaltungsthema:
Zukunft der Gesundheitsversorgung in Europa: Übertragung von Best-Practice-Modellen aus anderen europäischen Regionen und Fördermöglichkeiten.

Vorträge:
Innovative Medicine Management
Dr. Frans van Andel (HEAP)/ Rob Brenninkmeijer (Digitalis) / Prof. Dr. Mike Scott (Northern Health & Social Care Trust)

Fördermöglichkeiten im Gesundheitsbereich unter Horizont 2020
Jan Skriwanek (Nationale Kontaktstellen Lebenswissenschaften)

Entwicklungspotenzial von Medizintechnik für den demographischen Wandel
Prof. Dr.-Ing. habil Hagen Malberg (Direktor des Instituts für Biomedizinische Technik, TU Dresden)

Evaluation durch Implementierungsforschung
PD Dr. Christian Apfelbacher (Medizinische Soziologie, Universität Regenburg)

30.11.2015: Gemeinsames Kolloquium ZEGV & Zentralbereichs Qualitäts- und Medizinisches RM

Veranstaltungsthema:
Qualitätsmessung und deren Veröffentlichung: Über Bäumchen, Sterne, Punkte.

Vorträge:
Das QSR Verfahren und dessen Relevanz für die Orthopädie – Unfallchirurgie
Christian Günster (WIdO)

Qualitätssicherung und Bedarfsplanung in der Orthopädie / Unfallchirurgie – Eine Initiative der DGOU
Prof. Dr. Fritz Uwe Niethard (DGOU)

Patientenziele als Grundlage für Indikationskriterien elektiver Gelenkschirurgie
Prof. Dr. Jochen Schmitt (ZEGV)

Thema Podiumsdiskussion:
„Anforderungen an die patientenverständliche Veröffentlichung von Qualitätsdaten“
Teilnehmer der Podiumsdiskussion: Herr Prof. Dr. Günther (OUC), Herr Christian Günster (WIdO), Herr Prof. Dr. Fritz Uwe Niethard (DGOU), Herr Prof. Dr. Jochen Schmitt (ZEGV), Herr Christian Kopkow (Patientenvertreter)