Personal tools

Patientenmappe

Patientenmappe

Seit August 2016 erhalten alle Patienten des Viszeralonkologischen Zentrums eine Patientenmappe ausgehändigt.

Die Mappe ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Behandlung betreffenden Dokumente und Befunde übersichtlich und zentral zu führen. Zudem gibt Ihnen die Mappe wichtige Informationen zum Klinikaufenthalt, zu unterstützenden Angeboten sowie zu Kontaktdaten der Behandlungspartner. Ihren weiterbehandelnden Ärzten wird mit der Patientenmappe zusätzlich die Möglichkeit gegeben, die notwendigen Informationen zu Ihrem bisherigen Krankheits- und Behandlungsverlauf schnell und möglichst vollständig zur Verfügung zu haben, um Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen individuell weiterbehandeln zu können.

Die Patientenmappe enthält u.a. Informationen zu den Themen:

  • Psychoonkologische Betreuung
  • Sozialrechtliche Beratung
  • Ernährungsberatung
  • Adressen zu Krebsberatungsstellen und Selbsthilfegruppen
  • Kontaktdaten aller Behandlungspartner