Personal tools

UNIVERSITY COMPREHENSIVE SPINE CENTER UCSC

Am UniversitätsWirbelsäulenzentrum (UCSC) des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus wird die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen durch ein Team von hoch-spezialisierten Ärzten durchgeführt, die sich klinisch, wissenschaftlich und auch in der Lehre mit akuten und chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule beschäftigen.

Das UCSC ist das erste in Ostdeutschland zertifizierte Level-1- Wirbelsäulenzentrum nach den Vorgaben der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) als Kooperation der Klinik für Neurochirurgie und dem Universitätscentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie (OUC).

Die Patienten profitieren im Wirbelsäulenzentrum von hoch standardisierten Abläufen in Diagnostik und Therapie, um eine möglichst hohe Qualität bei der Patientenbehandlung zu erreichen.

Als ambulantes und stationäres Zentrum zur Behandlung von degenerativen, entzündlichen, trauma- und tumorbedingten Wirbelsäulenleiden, wie auch angeborenen und erworbenen Fehlstellungen der Wirbelsäule, arbeiten wir in einem interdisziplinären, berufsübergreifenden Netzwerk mit spezialisierten Partnern aus verschiedensten Zentren als Kooperationspartnern zusammen (z.B. Zentrum für Physiotherapie, dem UniversitätsSchmerzzentrum (USC), dem UniversitätsKrebszentrum (UCC), der Neuroradiologie und Radiologie oder der Sportmedizin).

Dabei gilt als oberstes Therapieziel, das optimale Behandlungskonzept zum Erhalt der dauerhaften Mobilität und Verbesserung der Lebensqualität, das auf die individuelle Patientensituation zugeschnitten ist und in ständiger Absprache mit dem Patienten und ambulant betreuenden Arztkollegen/-innen erfolgt.

Dem universitären Anspruch und Tradition der Dresdner Spitzenmedizin als innovatives Zentrum für medizinische Forschung folgend, werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Resultate klinischer Studien unmittelbar in tägliche Therapiestrategien eingebunden.

Das UniversitätsWirbelsäulenzentrum (UCSC) des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus (UKD) an der Technischen Universität Dresden wird durch Prof. Dr. med. Alexander C. Disch geleitet. Er wird vertreten durch Oberarzt Dr. Dino Podlesek.