Benutzerspezifische Werkzeuge

Clever in Sonne und Schatten - Für Sportschulen

Das Partnerschulprogramm zum Sonnenschutz

Mit dem Programm CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN - FÜR SPORTSCHULEN möchten wir Sportschulen darin unterstützen, Sonnenschutz nachhaltig im Schul- und Trainingsalltag zu verankern. Sonnenschutz ist für Sportschülerinnen und Sportschüler besonders wichtig, da sie der UV-Strahlung häufig länger ausgesetzt sind als Schülerinnen und Schüler anderer Schularten.

Warum ist Sonnenschutz wichtig und wie funktioniert er?

Immer mehr Menschen erkranken jährlich neu an Hautkrebs. Das Risiko für diese Krebsart lässt sich durch den richtigen UV-Schutz senken. Ungeschützt ist die Haut von Kindern und Jugendlichen besonders empfindlich gegenüber der UV-Strahlung der Sonne. Manche Auswirkungen wie Sonnenbrand sind schon nach kurzer Zeit spürbar. Doch auch nach Jahrzehnten können sich die Folgen bemerkbar machen, schlimmstenfalls in Form von Hautkrebs. Sonnenschutz geht alle an und ist zum Glück ganz einfach: Im Schatten aufhalten, schützende Kleidung tragen und Sonnencreme auf alle unbedeckten Hautstellen auftragen.

„Macht mit und werdet CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN!"

Informationen für Schulen

Welche Rolle kann die Schule beim Sonnenschutz übernehmen?

Die Schule kann zum richtigen UV-Schutz beitragen, indem sie UV-Schutz ins Schulprogramm aufnimmt, Schattenplätze im Außengelände bereithält und den Sonnenschutz auch im Unterricht zum Thema macht. Unterstützt wird die Schule dabei vom Programm CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN - FÜR SPORTSCHULEN.

Wie sieht das Programm CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN - FÜR SPORTSCHULEN aus?

Das Programm CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN - FÜR SPORTSCHULEN berücksichtigt begrenzte ökonomische und personelle Ressourcen der Schulen, fördert die gesundheitliche Chancengleichheit und ist theoretisch fundiert. Im Rahmen des Programms erhält die Schule ein kostenfreies Projektpaket, in dem sich leicht umsetzbare Materialien befinden.

Materialien - bestellbar ab Frühjahr 2020

Das Projektpaket enthält unter anderem:

  • Handbuch mit Anleitungen zur Durchführung des Projekts
  • Videospots zum UV-Schutz für Schüler*innen, Trainer*innen, Lehrer*innen und Eltern
  • Poster zur Erinnerung an den UV-Schutz für die Umkleiden in den Sport- und Trainingsstätten
  • Informationsposter für den Aushang im Schulgebäude

Mithilfe der Materialien können die Schülerschaft, das Lehrer- und Trainerteam sowie die Eltern über die Notwendigkeit und effektive Strategien des Sonnenschutzes informiert werden.

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Was bedeutet das Programm CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN - FÜR SPORTSCHULEN für Euch?

Eure Schule erhält ein kostenfreies Projektpaket mit Materialien zum Sonnenschutz. Beim Projektstart bekommt ihr eine Nachricht, z. B. eine E-Mail oder einen Flyer, mit einem Link zu einem Schülervideo. Dort geben euch Martha und Eric vom Sportgymnasium Neubrandenburg Tipps, wie ihr euch beim Sport vor der Sonne schützen könnt. In euren Sportstätten erinnern euch Poster daran, noch vor dem Training euren Sonnenschutz zu checken. Das Partnerschulprogramm soll euch unterstützen und motivieren, Sonnenschutz an eure Sportschule zu holen.

Lassen Sie sich als CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN-SCHULE auszeichnen!

Wenn eine Schule das Programm CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN - FÜR SPORTSCHULEN durchführt, engagiert sie sich in außerordentlicher Weise für den UV-Schutz. Sie unterstützt damit die Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrer- und Elternschaft sowie die Trainerinnen und Trainer, Sonnenschutz in ihren Alltag zu integrieren.
Die Schule dokumentiert ihr Engagement zum Sonnenschutz, so dass daraus hervorgeht, dass UV-Schutz durch Schatten, Kleidung und Sonnencreme angestrebt wird. Die Dokumentation wird zusammen mit dem Formular „Auszeichnung CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN-SCHULE“ an das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) geschickt (per Post oder E-Mail). Die Dokumentation wird durch die Projektpartner geprüft. Bei Erfüllung aller Kriterien wird die Auszeichnung für zwei Jahre vergeben. Danach ist eine erneute Bewerbung möglich.

Das Formular können Sie sich hier herunterladen: Anmeldeformular "Auszeichnung Clever in Sonne und Schatten – Schule"

Das Programm CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN - FÜR SPORTSCHULEN wurde vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) gemeinsam mit der Deutschen Krebshilfe entwickelt. Es ist Teil von CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN, einer gemeinsamen Kampagne der Deutschen Krebshilfe, des NCT/UCC Dresden, der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e. V. und der Universität zu Köln/Uniklinik Köln. Die Kampagne richtet sich an Kitas, Eltern, Schulen, Kinder- und Jugendarztpraxen sowie Ausbildungsbetriebe und stellt kostenfreie Materialien zum Sonnenschutz bereit.

Materialpool für den Unterricht

Fundiertes Wissen über die Sonnenstrahlung und ihre Wirkungen kann die empfohlenen Verhaltensweisen untermauern. Der hier entstehende Materialpool soll Lehrerinnen und Lehrer unterstützen, Ideen auszutauschen, wie Unterrichtseinheiten oder Projektarbeit zum Thema UV-Strahlung/UV-Schutz gestaltet werden können. Dabei können sowohl biologische und physikalische Experimente als auch geschichtliche und ästhetische Gesichtspunkte aufgegriffen werden. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit: durch die Zusendung von Projektideen und Vorschlägen zur Unterrichtsgestaltung durch Lehrerinnen und Lehrer soll der Materialpool während des Projekts noch wachsen.
Als Anregung für den Unterricht empfehlen wir:

Sie haben eine Unterrichtsstunde zu einem Thema rund um den Sonnenschutz durchgeführt? Dokumentieren Sie das Unterrichtskonzept und verwendete Materialien. Senden Sie diese als PDF zur Veröffentlichung an . Die Dokumentation wird auf Verständlichkeit und inhaltliche Richtigkeit geprüft und hier im Materialpool veröffentlicht.

Kostenfreies Projektpaket bestellen (ab Frühjahr 2020)

Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen
Frage: Wieviel ist 8 + 8?
Ergebnis:

Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtangaben