Benutzerspezifische Werkzeuge

Bewegungs- und Ernährungsprogramm

Bewegungsprogramm

Termine 2020
Donnerstags von 15:00 - 16:00 Uhr.
Gern können Sie sich telefonisch oder per Email anmelden.

Körperliche Aktivität hat wissenschaftlichen Studien zufolge während und nach der Krebsbehandlung zahlreiche positive Effekte auf Körper und Psyche. Empfohlen werden daher mindestens 150 Minuten körperliche Aktivität pro Woche, bei denen man leicht ins Schwitzen kommt.

Inhalte

Das Bewegungsprogramm ist ein kostenfreies Gruppenangebot am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und richtet sich an Krebspatientinnen und -patienten in der ambulanten Behandlung und Nachsorge (nach Abschluss der Akutbehandlung). In den 60-minütigen Bewegungseinheiten lernen Patientinnen und Patienten verschiedene Freizeit- und Sportaktivitäten kennen (z.B. Nordic Walking, therapeutisches Yoga, Krafttraining). Die Teilnehmenden können sich ausprobieren und entdecken idealerweise ihren neuen sportlichen Favoriten. Die einzelnen Übungen sind so konzipiert, dass sie nach Programmende mit geringem Aufwand zuhause fortgeführt werden können. Durchgeführt werden die Bewegungseinheiten von erfahrenen Physiotherapeuten des Universitäts-Physiotherapie-Zentrums (UPZ). Zudem vermitteln ein Begleitheft und sieben kurze Audiobeiträge zum Thema Motivation effektive Strategien, wie mehr Bewegung und Sport in den Alltag integriert werden kann.

 

Materialien

Ernährungsprogramm

Termine 2020
1. Kurs: Dienstag den, 21.April bis 12. Mai.
2. Kurs: Montag den, 05. Oktober bis 26. Oktober.
3. Kurs: Dienstag den, 03. November bis 24. November.
Alle Kurse finden wöchentlich von 16:00 - 19:00 Uhr statt.
Gern können Sie sich telefonisch oder per Email anmelden.

Empfohlen wird Krebspatienten eine ausgewogene, vielfältige und nährstoffreiche Ernährung. Vollwertiges Essen und Trinken besteht grundsätzlich aus ausreichend Flüssigkeit und einer Energiezufuhr, die dem jeweiligen Bedarf eines Menschen entspricht. Darüber hinaus liefert eine vollwertige Ernährung ausreichend Vitamine, Ballaststoffe, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Inhalte

Das Ernährungsprogramm ist ein kostenfreies Gruppenangebot am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) für onkologische Patientinnen und Patienten in der Nachsorge (nach Abschluss der Akutbehandlung). Der Kurs umfasst vier Termine, verteilt auf vier aufeinanderfolgende Wochen, in denen die Grundlagen einer ausgewogenen, vielfältigen und nährstoffreichen Ernährung vermittelt und Wege zu einer langfristigen Veränderung der Ernährungsgewohnheiten aufgezeigt werden. Außerdem werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam verschiedene Gerichte zubereitet, die auch leicht zuhause umsetzbar sind.

Materialien

Medien

[Video]

Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen
Frage: Wie heißt der Nachfolger von 99 ?
Ergebnis:

Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtangaben