Personal tools

Forschung und Lehre

Fort- und Weiterbildung des Personals

Die Fort- und Weiterbildung des medizinischen und pflegerischen Personals geschieht durch eine Vielzahl von internen und externen Veranstaltungen zu den aktuellen Therapie- und Pflegestandards. Alle Mitarbeiter des Gynäkologischen Krebszentrums sind aufgefordert eine entsprechende Qualifikation nachzuweisen.

Somit ist eine entsprechende Qualifikation der Fachärzte eine erforderliche Voraussetzung für die Durchführung der organspezifischen medikamentösen onkologischen Therapie und Diagnostik.
Bisher verfügen zwei Fachärzte der Gynäkologischen Krebszentrum Dresden über die Qualifikation „Facharzt für Gynäkologie“ mit der Schwerpunktbezeichnung „Gynäkologische Onkologie“ und ein weiterer Facharzt des Gynäkologischen Krebszentrums befindet sich derzeit in der Weiterbildung.

Forschung

Die breit gefächerten klinischen Aktivitäten ermöglichen die Durchführung interdisziplinärer klinischer Forschungsprojekte am Gynäkologischen Krebszentrum. Somit hat jede Patientin bei entsprechender Indikation eine Möglichkeit der Behandlung in Rahmen der Studie.

Eine Auswahl klinischer Studien und Veröffentlichungen finden Sie auf den folgenden Seiten.