Personal tools

Stellenangebote

Mit rund 120 Mitarbeiter*innen, davon 43 Ärzten und Ärztinnen und 72 MTRA zählt das Institut und die Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie zu einer der sehr großen radiologischen Abteilungen. In der Radiologie werden alle modernen diagnostischen und bildgestützten Behandlungsmethoden angeboten und in hoher Qualität durchgeführt. Dafür kann das Institut auf eine Vielzahl hochmoderner Geräten, wie digitalen Röntgen-, Mammographie- und Angiographiegeräte, insgesamt 4 aktuelle Mehrzeilen-Computertomographen (CT), 6 Magnetresonanztomographen (MRT) sowie in Kooperation mit Nuklearmedizin und Strahlentherapie auf je ein PET-CT und PET-MRT zurückgreifen. Die Bildarchivierung, Weiterverarbeitung, Befundung und Dokumentation von Bilddaten und schriftlichen Befunden sind vollständig über RIS/PACS digitalisiert. Neben der klinischen Arbeit gehören Forschung, Lehre sowie Ausbildung und Wissensvermittlung für neue Mitarbeiter*innen zu einer der Hauptaufgaben des Instituts.

Der radiologisch-diagnostische und interventionsradiologische Arbeitsplatz bietet eine Fülle an Einstiegsmöglichkeiten. Jedoch erfordert er auch eine ausgeprägte Fachkompetenz sowie eine hohe Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter*innen, um mit den technischen Innovationen Schritt zu halten.

Wollen auch Sie Teil unseres innovativen und engagierten Teams werden?

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

  • Assistenzärzt*innen in fortgeschrittenem Ausbildungsstand zum FA für Radiologie (m/w/d)
  • Fachärzt*innen Radiologie (m/w/d)
  • Medizinisch-technische Assistent*innen für Radiologie (m/w/d)
  • Medizinische Dokumentationsassistent*innen bzw. Studienassistent*innen (m/w/d)

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte direkt hier auf unsere ausgeschriebenen Stellen oder senden Sie uns eine Initiativbewerbung zu. Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular, das ist der einfachste und schnellste Weg, Ihre Bewerbung an uns zu senden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Bewerbung auch jederzeit postalisch zukommen lassen. Bitte senden Sie diese an:

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden AöR
Institut und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Gern kontaktieren Sie uns für Rückfragen vorab auch per oder Telefon unter 0351 458-2259.