Benutzerspezifische Werkzeuge

Interventionelle Verfahren

Informationen zu Therapiemöglichkeiten

Facettenblockaden und periradikuläre Therapie (PRT)

Die Facetteninfiltration/ -blockade ist eine Behandlungsmethode bei Schmerzen durch Verschleiß der kleinen Wirbelgelenke (Spondylarthrose oder Facettenarthrose) bzw. des Kreuz-Darmbein-Gelenkes im Beckenbereich. Die PRT ist eine Behandlungsmethode eines von einer Nervenwurzel ...Mehr…

Biopsien und Drainagen

Informationen zur Behandlung und Hintergrundinformationen zu Biopsien und DrainagenMehr…

Radiofrequenzablation

Informationen zur Behandlung und HintergrundinformationenMehr…

Vertebroplastie

Bei der Vertebroplastie werden gebrochene oder eingefallene Wirbelkörper mit Knochenzement wieder gefestigt (bei dem Verfahren der Kyphoplastie werden die Wirbelkörper zusätzlich mit Hilfe von Ballons aufgerichtet). Brüchige Wirbelkörper können schwere Schmerzen und sogar ...Mehr…

Gefäßinterventionen

Informationen zur interventionellen Behandlung von Gefäßerkrankungen (Universitäts GefäßCentrum) und Embolisationen bei Blutungen und TumorenMehr…

Transarterielle Chemoembolisation (TACE)

Informationen zur transarteriellen Chemoembolisation (TACE) zur Behandlung von Patienten mit Leberkrebs.Mehr…

SIRT

Informationen zur Behandlung und Hintergrundinformationen zur selektiven internen Radiotherapie (SIRT)Mehr…

Dialysefistelanlage – endoAVF

Sollte die chirurgische Anlage einer AV-Fistel am Unterarm nicht möglich oder die angelegte AV-Fistel verschlossen sein, gibt es heutzutage mehrere Alternativen zur Anlage einer AV-Fistel.Mehr…