Benutzerspezifische Werkzeuge

Skifahren für Kinder

Skifahren für Kinder

Charity-Lauf auf der Strecke des FIS Skiweltcups Dresden
Wann
15.01.2020
Elbufer, Gelände der Dresdner Filmnächte
Elbufer, Gelände der Dresdner Filmnächte
Kontaktname
Julia Scheibe
Contact Email
Kontakt Telefon
458-5006
Termin zum Kalender hinzufügen
Teilnahmegebühr
Startgebühr 150 Euro pro Team

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das UniversitätsCentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie darf Sie auch in diesem Jahr – im Rahmen des FIS Sprint-Skiweltcups – herzlich zum 3. Charity-Skilanglauf auf der Original Weltcupstrecke am Königsufer in Dresden einladen.

Wir möchten Sie zu diesem Anlass motivieren, mit einer Staffel (drei Läufer) an diesem sportlichen Wettkampf für den guten Zweck teilzunehmen. Ein Großteil der Stargebühr wird wieder einem caritativen Projekt zu kommen. In diesem Jahr soll das Geld für die Diagnose und Therapie körperlich und geistig beeinträchtigter Kinder mit Skoliosen gespendet werden. Die Teilnahmegebühr pro Staffel setzt sich wie folgt zusammen: 140 Euro Spende + 10 Euro Organisationsabgabe. Entsprechende Spenden-Erklärungen können ausgestellt werden.

Im Anschluss an den Wettkampf werden die Sieger im Rahmen des GetTogether geehrt.

Wir freuen uns sehr über eine rege Teilnahme und einen sportlichen Abend. Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. M. Albrecht                                   Frau K. Erk
Medizinischer Vorstand                             Kaufmännischer Vorstand

Prof. Dr. K.-D. Schaser                                Prof. Dr. K.-P. Günther
Ärztlicher Direktor OUC                              Geschäftsführender Direktor OUC

Video

Die Modalitäten:

Die Staffelläufer müssen einen 700-Meter-Rundkurs am Elbufer absolvieren. Die Strecke ist im Freistil beziehungsweise in der Skating-Technik oder im klassischen Stil vom Staffelteam dreimal zu umrunden.

  • Die Piste ist fürs Skating präpariert – es gibt eine zusätzliche klassische Loipe.
  • Wir bitten um eine Zuwendung in Höhe von 150 Euro. Mit 10 Euro werden unsere Verwaltungsaufwendungen wie Druckkosten, Zeitmessung etc. abgedeckt. 140 Euro werden wir als Spende zugunsten der Kinderorthopädie des Universitätsklinikums an die Stiftung Hochschulmedizin weiterreichen. Über diesen Betrag kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.
  • Ausrüstung kann vor Ort kostenfrei ausgeliehen werden.

Zeitplan

Mittwoch, 15. Januar 2020 ab 16.00 Uhr

16.00 – 17.00 UhrEinlaufen
17.00 UhrStart des Wettkampes
17.00 – 17.30 UhrViertelfinalläufe
17.30 – 18.00 UhrHalbfinalläufe
18.00 – 18.30 UhrFinallauf
18.45 – 19.00 UhrFinale
Ab 19.00 UhrGetTogether
19.30 UhrSiegerehrung

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nur teamweise bis 10. Januar 2020 wie folgt möglich:

  • Online-Anmeldung >>
  • per Telefon oder E-Mail (Kontakt siehe unten)
  • durch Überweisung des Startbetrags auf das Konto IBAN: DE71 1203 0000 0011 2483 33 – bitte an Empfänger "CGC Management GmbH", Überweisungszweck „Skilanglauf 15.01.2020“ sowie alle Nachnamen der Teammitglieder eintragen. Die Überweisungen müssen spätestens am Montag, dem 6. Januar 2020 getätigt werden!

Der Spendenerlös des Charity-Laufs auf der Strecke des FIS Skiweltcups Dresden kommt in diesem Jahr der Diagnose und Therapie körperlich und geistig beeinträchtigter Kinder mit Skoliosen am UniversitätsCentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie (OUC) zugute.

Kontakt:

UniversitätsCentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie (OUC)
Julia Scheibe
Telefon 458-5006