Benutzerspezifische Werkzeuge

Neuropsychologische Ambulanz

Leitung: Dipl.-Psych. H. Schmitz-Peiffer
Anmeldung : Neurologische Poliklinik
Tel. +49 (0)351 458 3876
Fax: +49 (0)351 458 5802

Hinweis :

  • Es handelt sich um eine Ermächtigungsambulanz für Klinische Neuropsychologie.
  • Die neuropsychologische Diagnostik und Therapie dient der Feststellung und Behandlung von hirnorganisch verursachten Störungen geistiger (kognitiver) Funktionen, des emotionalen Erlebens, des Verhaltens und der Krankheitsverarbeitung sowie der damit verbundenen Störungen psychosozialer Beziehungen, beispielsweise nach einem Unfall aber auch nach Schlaganfall, Hirnblutung, Gehirnoperation oder einer entzündlichen Erkrankung des Gehirns.
  • Wir benötigen für ihre Behandlung in jedem Falle eine Überweisung . Diese beziehen Sie bitte im Vorfeld durch einen niedergelassenen Facharzt für Neurologie, Nervenheilkunde, Neurologie und Psychiatrie oder Psychiatrie und Psychotherapie, welcher die entsprechende Diagnose der erworbenen Hirnschädigung nach ICD-10 einträgt und die Abklärung einer Neuropsychologischen Diagnostik bzw. Therapie anfordert.
  • Die Indikation für eine neuropsychologische Therapie wird dann in unserer Ambulanz gestellt. Es ist möglich, dass eine Übernahme der Therapie durch unsere Ambulanz nicht gewährleistet werden kann. In diesem Falle wird auf die entsprechende Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen zur Therapeutenauswahl verwiesen.

Leistungen:

  • Krankheitsspezifische neuropsychologische Diagnostik
  • Neuropsychologische Therapie (Einzelbehandlung, Gruppenbehandlung)

Links: