Benutzerspezifische Werkzeuge

Symposium - Models and Imaging in Translational Neuroscience

Kontakt

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular um Ihre Nachricht an uns zu übermitteln.
Frage: Wie heißt der Nachfolger von 1 ?
Ergebnis:

Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden

Hirntumormodelle (in vitro, in vivo, Grundlagen zu Tierversuchen)

In diesem Schwerpunkt wird auf verschiedene Möglichkeiten der Hirntumorforschung in vitro eingegangen werden, wie z.B. unterschiedliche Zellkulturmethoden, die Kultivierung von Tumorzellen im Hühnerei als Übergang von in vitro zum Tierversuch.

Im weiteren Verlauf werden Hirntumormodelle in der Maus vorgestellt.

Abschließend sollen Grundlagen zu Tierversuchen vermittelt werden.

Experimentelle Therapien

In diesem Schwerpunkt werden verschiedene experimentelle Therapien vorgestellt.

Zum einen wird die neuartige Therapie von Gliomen mittels TT-Fields präsentiert, die bereits am UKD angewendet wird. Zum anderen wird die dazugehörige Grundlagenforschung thematisiert.

Weiterhin werden verschiedene Konzepte für die Immuntherapie von Gliomen im Tiermodell sowie Schlaganfallmodelle der Ratte vorgestellt.

Translationale Bildgebung (Modelle, Kleintierbildgebung, optische Verfahren)

Zunächst wird in dem Schwerpunkt "Translationale Bildgebung" auf verschiedene Regenerationsmodelle des Rückenmarks im Axolotlsalamander und in der Ratte eingegangen, einschließlich deren Untersuchung mit verschiedenen mikroskopischen Methoden.

Im Anschluss richtet sich der Fokus auf die Kleintierbildgebung am lebenden Tier, wobei unterschiedliche Geräte und Techniken zur Visualisierung vorgestellt werden.

Abschließend werden verschiedene neuartige optische Verfahren präsentiert, die zum einen die Untersuchung von Gewebeproben ex situ, z. B. Hirntumorgewebe nach der OP, erlauben, zum anderen aber auch die Analyse in vivo im experimentellen Bereich bis hin zur in situ Anwendung ermöglichen, um während der OP den Neurochirurgen durch die Visualisierung verschiedener Hirnareale bei seiner Arbeit zu unterstützen.