Benutzerspezifische Werkzeuge

Chirurgisches PJ-Tertial am UKD

Studenten bekommen im Chirurgischen PJ-Tertial am UKD eine umfassende und vielseitige Ausbildung. Gleichzeitig ist auch das Setzen individueller Ausbildungsschwerpunkte möglich.

Hierzu wurde das Chirurgische PJ-Tertial in vier Ausbildungsblöcke zu je 4 Wochen unterteilt:

Bitte geben Sie als Student bei der Anmeldung im Sekretariat von Frau Prof. Schackert (Klinik für Neurochirurgie) bei Frau Exner entsprechend das gewünschte „Chirurgische Spezialfach“ für Block 3 und das gewünschte Wahlfach für Block 4 an.

Die Reihenfolge der 4-wöchigen Blöcke wird dann so gestaltet werden, dass für alle Kliniken eine zeitlich möglichst gleichmäßige Studentenverteilung erreicht wird.

>>> Weitere Informationen zum PJ im Universitätsklinikum können Sie den Seiten der Medizinischen Fakultät der TU Dresden entnehmen.