Benutzerspezifische Werkzeuge

Operation

Operation

  • Nachdem Sie durch alle an der Operation beteiligten Ärzte aufgeklärt wurden, kommt es am darauf folgenden Tag zur Operation. Ein Arzt informiert Sie über die geplante Uhrzeit des Eingriffs.
  • Sie werden durch das Stationspersonal zum OP-Bereich begleitet, vom Dispatcher auf einen speziellen OP-Tisch gelagert und dann von den Kollegen der Anästhesie übernommen. Diese leiten nach einer nochmaligen Überprüfung Ihrer Identität die Narkose ein.
  • Anschließend werden Sie in den OP-Saal gefahren und der geplante Eingriff wird durchgeführt.
  • Nach Beendigung der Operation und der Narkose werden Sie, je nach Art des Eingriffs, zurück auf Station oder zur weiteren Überwachung auf eine unserer intensivmedizinischen Stationen (IMC/ITS/ANE-ITS) gebracht.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Ärzte, aber auch die Kollegen des OP-Personals gern zur Verfügung.
Des Weiteren haben wir für Sie eine Informationsmappe zu den neurochirurgischen Operationen zusammengestellt.