Benutzerspezifische Werkzeuge

Ankunft und Aufnahme

Ankunft und Aufnahme

Bitte bringen Sie unbedingt mit:

  • Krankenkassen-/Versicherungsausweis
  • Einweisungsschein
  • Blutgruppen- und Impfkarte
  • aktuell einzunehmende Medikamente
  • eine Liste mit evt. vorangegangenen Krankheiten/Operationen

Nützliche private Utensilien:

  • Toilettenartikel
  • Unterwäsche
  • Hausschuhe/Pantoffeln
  • Pyjama/Nachthemd
  • Morgenrock/Trainingsanzug

Unsere Mitarbeiter/-innen in der Patientenaufnahme helfen, die mit der stationären Aufnahme verbundenen Fragen mit Ihnen, Ihren Angehörigen oder Bekannten zu klären.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass dies mit einigen Formalitäten, zu Stoßzeiten auch mit etwas Wartezeit, verbunden ist. Wir besprechen mit Ihnen den Aufnahmeantrag und unsere A llgemeinen V ertrags B edingungen (AVB).

Sie erhalten von uns Aufkleber mit Ihren persönlichen Daten und ein Patientenidendifikationsbändchen. Diese Etiketten ermöglichen uns eine fehlerfreie Dokumentation aller Behandlungsschritte. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen werden durch unsere Mitarbeiter beachtet und eingehalten. Sollten Sie hierzu Fragen haben, so können Sie sich an die Datenschutzbeauftragte des Universitätsklinikums, Frau Katrin Piehler, Tel. +49(0)351 458 3245, wenden.

Krankenhausaufnahmen befinden sich im Informations- und Servicezentrum Haus 76 an der Haupteinfahrt unseres Klinikums, im Operativen Zentrum Haus 59 sowie im Kinder- und Frauenzentrum Haus 21.

Aufgrund der Nähe zu den neurochirurgischen Stationen empfehlen wir Ihnen, direkt zur Aufnahme in Haus 59 zu kommen.

Information und Krankenhausaufnahme im Haus 59/Operatives Zentrum
Tel.: +49(0)351 458 2925

Montag bis Freitag: 7:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- u. Feiertage: 8:30 bis 17:00 Uhr

Auf Wunsch werden Sie durch den klinikeigenen Patientenservice auf Ihre behandelnde Station begleitet.