Benutzerspezifische Werkzeuge

Fachbereich Transfusionsmedizin

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,
Sehr geehrte Spenderinnen, sehr geehrte Spender,

herzlich willkommen auf der Seite des Bereichs Transfusionsmedizin der Medizinischen Klinik und Poliklinik I.

Das Team der Transfusionsmedizin stellt die Versorgung des  Universitätsklinikums mit verschiedensten Blutprodukten sicher.

Neben Eigenblutkonserven und Thrombozytenkonzentraten werden mit modernen Aphereseverfahren auch spezialisierte Zelltherapeutika wie Blutstammzellen und Lymphozytenkonzentrate hergestellt. Die Herstellung der genannten Zelltherapeutika erfolgt in spezialisierten Bereichen, die von den Landes-und Bundesbehörden entsprechend autorisiert sind. Die Aphereseeinheit ist eine der größten Einrichtungen zur Gewinnung von Blutstammzellen in Deutschland und ist ebenfalls von europäischen Gremien zertifiziert (www.jacie.org).

Weiterhin werden Spezialbehandlungen, wie die extrakorporale Photopherese, Plasmaaustauschverfahren und Erythrozytendepletion durchgeführt. Damit werden immunologische und andere Erkrankungen, wie z. B. die akute und chronische Abstoßungsreaktion nach Blutstammzelltransplantation behandelt.

Zweiter Schwerpunkt des Bereichs sind das immunhämatologische Labor und das Blutkonserven- depot. Hier kommen modernste diagnostische Methoden zur Abklärung des immunologisch vermittelten Abbaus von roten Blutkörperchen und Blutplättchen zum Einsatz. Das Blutkonservendepot gewährleistet die 24-stündige Verfügbarkeit aller erforderlichen Blutprodukte und Gerinnungspräparate für die Kliniken und Ambulanzen des Universitätsklinikums.

Weitere Informationen