Benutzerspezifische Werkzeuge

Fachbereich Gastroenterologie und Hepatologie

Fachbereich Gastroenterologie und Hepatologie

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Arbeit geben, unser Team vorstellen und Ihnen den Weg zu den richtigen Anprechpartnern für Ihr gastroenterologisches oder hepatologisches Problem weisen.
Unser gemeinsames Ziel ist es, durch Medizin mit universitärem Anspruch, Augenmaß und menschliche Zuwendung die beste Lösung für die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darmtraktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse zu finden. Dabei arbeiten wir eng mit unseren internistischen Kollegen, unseren Partnern in der Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie und der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie dem Universitäts KrebsCentrum (UCC) zusammen. Komplexe viszeralmedizinische Probleme diskutieren wir wöchentlich gemeinsam mit unseren Kollegen der Chirurgie und Radiologie im VisBoard (jeden Dienstag, 16:30 Uhr, Konferenzraum 3. Etage, Haus 59), zu dem niedergelassene Kollegen herzlich willkommen sind.

Die internistische und gastroenterologische Aus- und Weiterbildung ist für uns als universitäre Einrichtung eine zentrale Aufgabe. Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an einer universitär geprägten gastroenterologischen Ausbildung erwartet neben einer breiten allgemeininternistischen Rotation durch die internistischen Bereiche des Campus eine strukturierte Weiterbildung in der Endoskopie, der stationären und ambulanten Betreuung gastroenterogischer und hepatologischer Patienten, der Intensivmedizin und der Sonographie einschließlich ihrer Interventionen. Im Rahmen der Weiterbildung bieten wir gemeinsam mit unseren universitären und außeruniversitären Kollegen eine Vielzahl von Veranstaltungen an, zu denen wir sie gern begrüßen würden.

Wir wollen einen Beitrag zur Gastroenterologie und Hepatologie leisten, der über unsere tägliche Arbeit hinausreicht: Die klinische und grundlagenwissenschaftliche Forschung ist daher einer der zentralen Aspekte unserer Arbeit. So bieten wir Patienten Zugang zu neuen Therapieverfahren im Rahmen klinisch-medikamentöser und endoskopischer Studien. Darüber hinaus bieten wir umfangreiche Expertise im Bereich der Diagnostik seltener, genetischer Erkrankungen wie monogener Formen chronisch-entzündicher Darmerkrankungen. Innerhalb der Grundlagenwissenschaft und translationalen Forschung beschäftigen wir uns mit den genetischen, metabolischen und immunologischen Grundlagen hepatologischer und intestinaler Erkrankungen. Hier bieten wir wissenschaftlich interessierten Kollegen ein ausgezeichnetes Netzwerk interdisziplinärer gastroenterologischer Forschung.

Ihr Team der Gastroenterologie

Ansprechpartner
Stationäres Aufnahmemanagement +49(0)351 458-15645 +49(0)351 458-7236 E-Mail
Gastroenterologische Ambulanz +49(0)351 458-3922 +49(0)351 458-7231 E-Mail
Gastroenterologische Station MK1-S3 +49(0)351 458-3429 +49(0)351 458-5319
Gastroenterologische Station MK1-S4 +49(0)351 458-3345 +49(0)351 458-5701