Benutzerspezifische Werkzeuge

Hebammenausbildung

KlasseDatum / ZeitOrtVeranstaltungverantwortliche
Mitarbeiter
Hebammen
Lehrjahr 1/2/3
s. LehrplanCarusakademie am
UKD
Unterricht:
Geburtshilfe
Frau OÄ Dr. med. Gabriele Kamin
Frau OÄ Dr. med. Katharina Nitzsche

Hebammen
Lehrjahr 2
s. LehrplanCarusakademie am
UKD
Unterricht:
Gynäkologie
Frau Dr. med. Theresa Link
Frau Dr. med. Constanze Reisenbüchler

Bachelorstudiengang Hebammenkunde

Kaum eine Lebensphase ist für werdende Mütter und Familien so aufregend wie eine Schwangerschaft. Was passiert mit meinem Körper? Wie werde ich die Geburt erleben? Was folgt danach? Antworten darauf geben Sie als angehende Hebamme. Kaum eine Tätigkeit ist so verantwortungsvoll, anspruchsvoll und spannend. Sie begleiten, unterstützen und beraten werdende Familien durch diese ereignisreiche Zeit.

Die Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden bietet voraussichtlich zum Wintersemester 2021/2022 den Bachelorstudiengang „Hebammenkunde“ als duales Studium an. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden. Gesetzliche Grundlagen des Studiums sind das Hebammengesetz und die Studien- und Prüfungsverordnung für Hebammen. Über sieben Semester (Regelstudienzeit) werden theoretische und praktische Lehreinheiten vermittelt. Der berufspraktische Studienteil in den kooperierenden Krankenhäusern und ambulanten Ausbildungspraxen ist ein Schwerpunkt der Ausbildung. Die berufstheoretischen Grundlagen werden an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden gelehrt. Die künftigen Hebammen erwerben damit Handlungskompetenzen auf universitärem Niveau. Ein Ziel des Studiums ist es, dass die Studierenden zu einer selbstständigen und umfassenden Tätigkeit sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich befähigt werden.

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums wird auf Antrag die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Hebamme als auch der akademische Grad „Bachelor of Science“ erteilt.

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren erfolgen in Kürze.

Sollten wir bei Ihnen nun das Interesse für diesen interessanten neuen Studiengang und letztendlich ein Studium an der Technischen Universität Dresden geweckt haben, finden Sie weitere Informationen auf der Webseite der Technischen Universität Dresden:

Link: Hebammenkunde TU-Dresden