Benutzerspezifische Werkzeuge

Dresdner Spitzenmedizin.
In der Gegenwart. Für die Zukunft.
Aktuelle Pressemitteilung: Pflege, Physiotherapie, OP… Uniklinikum präsentiert Berufe live auf der "KarriereStart"
19. Januar 2017

Aktuelle Pressemitteilung: Pflege, Physiotherapie, OP… Uniklinikum präsentiert Berufe live auf der "KarriereStart"

Gemeinsam mit Partnern informiert die Hochschulmedizin Dresden vom 20. bis 22. Januar über Ausbildungsangebot, Studienmöglichkeiten und offene Stellen für Fachkräfte

Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ findet vom 20. bis 22. Januar die 19. „KarriereStart“ in der Messe Dresden statt. Unter den mehr als 450 Ausstellern, die Schüler, Berufseinsteiger und weitere Interessierte über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Jobangebote informieren, ist auch das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden. Als einer der größten Ausbildungsbetriebe Sachsens hat das Klinikum seine Präsenz auf der Messe verstärkt. Das vielfältige, komplexe und praxisnahe Ausbildungsspektrum wird von Freitag bis Sonntag nicht nur in Halle 2 am Stand B8, sondern auch täglich im Eingangsbereich der Messe auf der zentralen Aktionsfläche „via mobile“, präsentiert. Besucher können hier jeweils in der Mittagszeit ihre Balance testen, physiotherapeutische Übungen beobachten oder erste Einblicke in die sogenannte Knopflochchirurgie erhalten, indem sie ihre Geschicklichkeit an endoskopischen Instrumenten ausprobieren. Neben dem breiten Ausbildungsangebot bietet das Uniklinikum talentierten Berufseinsteigern sowie Fach- und Führungskräften interessante und vielfältige Berufs- und Karriereperspektiven. An den drei Messetagen sind jederzeit Ausbildungsverantwortliche, Auszubildende und Schüler sowie Mitarbeiter des Geschäftsbereichs Personal vom Dresdner Uniklinikum vor Ort, um Messebesucher zu informieren und zu beraten.

Das Dresdner Uniklinikum bietet zwölf verschiedene Ausbildungsberufe an – über 500 Auszubildende und Schüler erhalten hier das Rüstzeug für ihr weiteres Arbeitsleben. Die Palette des Bildungsangebots der Dresdner Hochschulmedizin ist groß: Neben den verschiedenen Pflegeberufen bildet die Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden auch Physiotherapeutinnen und -therapeuten sowie Hebammen beziehungsweise Entbindungspfleger aus. Zum Portfolio des Uniklinikums gehört zudem die Ausbildung von Berufen im Büro und in der Logistik. Darüber hinaus ist das Uniklinikum Praxispartner für verschiedene duale Studiengänge.

Alle Angebote haben eins gemeinsam: Als Krankenhaus der Maximalversorgung bietet das Dresdner Uniklinikum ein stark zukunftsorientiertes Umfeld für alle Auszubildenden. Eine weitere Besonderheit an der Hochschulmedizin besteht darin, dass der Berufsnachwuchs im Bereich der Pflege, Physiotherapie oder Hebammenkunde die Chance hat, parallel einen Bachelor-Abschluss an der Dresden International University (DIU) zu erwerben, weshalb die Privatuni ebenfalls auf dem Stand des Klinikums vertreten sein wird. Auch die UKD Service GmbH ist am Messestand vertreten. Angehende Köchinnen und Köche des Klinikums-Tochterunternehmens bereiten auf der „KarriereStart“ kleine Snacks zu. Besucher können Ihnen dabei zuschauen und Fragen zur Arbeit in der Patientenküche des Uniklinikums stellen.

Erste praktische Einblicke in weitere Berufsbilder bietet der tägliche Auftritt des Klinikums auf einer zentralen Aktionsfläche, an dem sich Auszubildende, Schüler und junge Fachkräfte speziell aus den Bereichen der Physiotherapie und der Operationstechnischen Assistenz beteiligen. Am Freitag ab 12.30 Uhr und Sonnabend und Sonntag jeweils ab 12 Uhr können Messebesucher ihre Balance testen oder Schülern der Physiotherapie bei Übungen zur Mobilisation, Haltungskorrektur und Gleichgewichtsschulung über die Schulter schauen. Durch die Unterstützung des Chirurgischen Zentrums ist es zudem möglich, erste Einblicke in die sogenannte Knopflochchirurgie zu erhalten. Interessierte können hier mit fachgerechter Anleitung des OP-Personals ihre Geschicklichkeit an endoskopischen Instrumenten ausprobieren. Dabei gilt es, Kerne aus einer Paprika herauszuoperieren.

Weitere Informationen
Zum Ausbildungsangebot des Uniklinikums: www.uniklinikum-dresden.de/ausbildung
Zur Bildungs- und Jobmesse: www.messe-karrierestart.de

Ansprechpartner
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, Anstalt des öffentlichen Rechts +49 (0) 351 458 - 0 +49 (0) 351 458 - 4340 E-Mail

VUD_LOGO_rgb_claim.jpg

logo_iqm.jpg

logo_ukd_jahrbuch.jpg

Focus Krankenhausliste 2016