Benutzerspezifische Werkzeuge

Sekretär (w/m/d)

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin betreibt rund 20 Spezialambulanzen wie die Diabetologie, die Immunologie und die Pulmologie. Sie stellt ihr Know-how im Rahmen von Kooperationen allen Kinderkliniken der Umgebung zur Verfügung. Neben den stationären Behandlungsmöglichkeiten stehen verschiedene Funktionsabteilungen für die Diagnose der Patienten zur Verfügung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Sekretär (w/m/d)

in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 15 Monate zu besetzen.

Sie unterstützen die Fachbereichsleitung der Kinder- Hämatologie und Onkologie in den folgenden Aufgabenbereichen:

  • Büroorganisation, Telefondienst, Post- und Mailbearbeitung
  • Terminkoordination und Terminvorbereitung
  • Erstellung von ärztlichen Schreiben und Schriftsätzen nach Phonodiktat oder Stichworten
  • Erstellung von Statistiken, Auswertungen und Power-Point- Präsentationen, Flyern, Formularvorlagen
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Rechnungsprüfung und Rechnungsbearbeitung
  • Unterstützung des Fachbereichsleiters bei seiner Lehrtätigkeit, wie Vorbereitung von Vorträgen, Präsentationen, Vorlesungsmaterialien
  • Gästeempfang und Gästebetreuung sowie Dienstreisebeantragung und -abrechnungsvorbereitung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen, Medizinischer Dokumentationsassistent oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse im Krankenhaus- und Sozialrecht und medizinischer Terminologie, insbesondere im kinderonkologischen Bereich wünschenswert
  • sehr gutes Kommunikations- und Einfühlungsvermögen, sowie Teamfähigkeit
  • sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen
  • Beherrschen der gängigen MS-Office-Programme, ORBIS-Kenntnisse sind wünschenswert
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache, sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge
  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.11.2019 unter der Kennziffer KIK0719869 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Manuela Müller unter 0351-458-13603 oder per E-Mail: Kinderfrauenzentrum@uniklinikum-dresden.de