Benutzerspezifische Werkzeuge

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Das medizinische Fachgebiet der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie befasst sich mit der Diagnostik, Therapie und Prävention psychischer sowie psychosomatischer Krankheiten bei Kindern, Jugendlichen sowie Heranwachsenden. Die Patienten stehen im Mittelpunkt und werden durch ein qualifiziertes, fachübergreifendes Team gezielt behandelt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

im klinisch-wissenschaftlichen Bereich (AG Stress & Substanzabhängigkeit im Jugendalter, Dr. Yulia Golub)

in Teilzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 6 Monate zu besetzen.

Ziel unsere Arbeit ist die Entwicklung neuer effizienter Therapiemethoden für suchterkrankte Kinder und Jugendliche, wobei dies durch die enge Verflechtung von Forschung und Praxis ermöglicht wird. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie bei der wissenschaftlicheren Begleitung unseres neuen Therapieprogramms für suchterkrankte Jugendliche behilflich.

Ihr Profil:

  • Sie studieren Psychologie im Bachelor- oder im Masterstudiengang
  • Sie arbeiten gern selbstständig und im Team
  • Sie können sich rasch in neue Themengebiete einarbeiten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 30.04.2019 unter der Kennziffer KJP1119539 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. Yulia Golub unter 0351-458-7185 oder per E-Mail: kjpbewerbungen@uniklinikum-dresden.de