Benutzerspezifische Werkzeuge

Studentische Hilfskraft

Das Multiple Sklerose Zentrum am Zentrum für klinische Neurowissenschaften besteht seit Februar 2007 an der Klinik und Poliklinik für Neurologie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden. Es ist mit monatlich ca. 1.500 MS-Patient*innen die größte MS-Spezialambulanz in Deutschland. Hier stehen der individuelle Kontakt und die Versorgung jedes einzelnen Patienten im Vordergrund. Unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen und seinem immer wachsenden Team von Ärzt*innen, wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter*innen werden neue Therapieansätze entwickelt, vielversprechende neue Therapien in klinischen Studien begleitet und individuell zugeschnittene Entscheidungen gemeinsam mit den Patient*innen getroffen, um diesen ein möglichst uneingeschränktes Leben mit dieser noch unheilbaren Erkrankung zu ermöglichen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Studentische Hilfskraft 

in Teilzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 6 Monate zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet, welches überwiegend direkt am Patient*innen stattfindet, umfasst die Mitwirkung an klinischen Forschungsvorhaben, die Durchführung und Auswertung von neurologischen Testverfahren, die Durchführung von Ganganalysen sowie Patientenbefragungen, die Begleitung von Proband*innen, das Eingeben von Daten sowie deren Dokumentation und die Vorbereitung und Umsetzung von einzelnen Arbeitsschritten in Projekten und bei Recherchearbeiten.

Ihr Profil:

  • immatrikulierte*r Student*in an einer Hochschule
  • PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität sowie selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Erfahrungen im Umgang mit Patient*innen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Informationen zur Bewerbung und zu den einzureichenden Unterlagen finden Sie hier. 

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 31.12.2022 unter der Kennziffer NEU1122449 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Herr Marcus Dominik unter 0351-458-6488 oder per E-Mail: marcus.dominik@uniklinikum-dresden.de