Benutzerspezifische Werkzeuge

Medizinstudenten für das Pflegepraktikum (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden baute Europas modernstes Operationszentrum. Hier arbeiten engagierte Menschen und innovative Technik Hand in Hand und setzen neue Maßstäbe in der operativen Medizin. Hochmoderne Ausstattung und kurze Wege – das zeichnet Haus 32 aus. Es ist konzipiert für die Menschen, die darin behandeln und behandelt werden. Zu dem neuen operativen Zentrum gehören eine chirurgische Notaufnahme mit Radiologie, 18 OP-Säle, darunter zwei Hybrid-OP-Säle und zwei OP-Säle mit Zugang zu intraoperativem MRT, und 132 Betten auf vier Pflegestationen. Seit der Eröffnung Anfang 2019 entstehen neue Möglichkeiten und zahlreiche Jobs im Pflege- und Funktionsdienst.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Medizinstudenten für das Pflegepraktikum (w/m/d)

(für einen Zeitraum von mindestens einem und maximal drei Monaten)

Das Krankenpflegepraktikum dient dem Erwerb eines grundlegenden Verständnisses der Arbeit von Pflegefachpersonen und des Stationsablaufes in einer Klinik. Im Rahmen dieses Praktikums haben Sie als Medizinstudent  die Gelegenheit, die Stationsabläufe abseits von ärztlicher Tätigkeit besser kennenzulernen. Sie unterstützen das Krankenpflegepersonal aktiv bei allen Tätigkeiten der Grundkrankenpflege. Sie sind im Sinne der Gesamtzielsetzung der Pflegedienstleitung aktiv an der Erreichung der Zufriedenheit der Patienten beteiligt.

Das Praktikum kann vor oder während des Studiums abgeleistet werden.

Ihr Profil:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen

Um den Einstellungsprozess gewährleisten zu können, müssen Ihre Unterlagen vollständig (inkl. Impfbogen) bis 6 Wochen vor dem gewünschten Praktikumsbeginn beim verantwortlichen Mitarbeiter vorliegen.

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online unter der Kennziffer PSD1219717 zu. Vorabinformationen erhalten Sie von Herrn Stephan Müller unter Tel.: 0351-458-19471, Frau Ricarda Ludewig unter Tel.: 0351-458-3197 oder Frau Cornelia Jähnig unter Tel.: 0351-458-15418.