Benutzerspezifische Werkzeuge

Pflegekräfte / Fachpflegekräfte für Hämatologie/ Onkologie und Gastroenterologie  (w/m)

Die Medizinische Klinik und Poliklinik I versorgt Patienten mit einem breiten Spektrum innerer Erkrankungen. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören unter anderem die Betreuung von Krebspatienten, die Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, von Infektions- und Lungenerkrankungen sowie die Stammzellentransplantation. Alle Diagnostik- und Behandlungsverfahren entsprechen modernen internationalen Standards.

Verstärken Sie unser Team ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt als

Pflegekraft/Fachpflegekraft für Hämatologie/ Onkologie und Gastroenterologie (w/m)

unbefristet in Vollzeitbeschäftigung oder gern auch in Teilzeitbeschäftigung.

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen betreuen und pflegen Patienten, wobei die Patienten bei der ambulanten und stationären Betreuung in unserer Klinik im Vordergrund stehen.

Wir suchen speziell für die Fachbereiche Hämatologie, Onkologie und Gastroenterologie Mitarbeiter wie Sie, die sowohl technisches Verständnis als auch Freude an innovativen Ideen haben. Sie verfügen über die Ausdauer und ein entsprechend großes Interesse, das scheinbar Unmögliche mit uns gemeinsam möglich zu machen? Sie finden bei uns ein dynamisch und modern aufgestelltes Team, Pflege auf dem neuesten Stand der Technik und Sie können an hochspezialisierten Therapien mitwirken und diese begleiten.

Darauf kommt es an:

  • erfolgreicher Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, gern mit Fachweiterbildungen u.a. in Onkologie
  • Fähigkeit zur Selbstreflektion und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft
  • Einsatzbereitschaft im Wechselschichtdienst
  • sehr gutes Kommunikationsverhalten und soziale Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Engagement

Darauf  können Sie sich verlassen:

  • Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Team in einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld, wo Sie bei einer vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit Ihre Ideen und Ihr Engagement einbringen können.
  • Wir bieten attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote in unserem Gesundheitszentrum und unterstützen Sie bei Fragen zur Kinderbetreuung durch Partnerschaften mit Einrichtungen in direkter Nähe.
  • Die Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie oder mit externen Anbietern unterstützen wir gern.
  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland.

Eine betrieblich gestützte Altersvorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit rundet unser Angebot ab.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung wird geachtet. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance, mit uns voranzukommen und bewerben Sie sich bis zum 15.02.2019 unter Angabe der Kennziffer MK10118413 – am besten online. Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Gabriele Reinhardt, Tel.: 0351-458-2414 oder via Mail: gabriele.reinhardt@ukdd.de