Benutzerspezifische Werkzeuge

Pflege(fach)kraft, Altenpfleger*in und Medizinische*r Fachangestellt*in

Der Pflege- und Funktionsdienst sorgt als größte Berufsgruppe im Universitätsklinikum Dresden für eine fachlich und qualitativ hochwertige Pflege. Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld sowie professionelle Pflegekonzepte. Modern ausgestattete Stationen mit IT-gestützter Dokumentation bilden dabei die Basis, damit Sie sich voll und ganz auf die Patient*innen und deren Bedürfnisse konzentrieren können. Stellen Sie sich den Herausforderungen unseres Klinikalltags als Maximalversorger mit 1.410 Betten sowie 201 Plätzen für die tagesklinische Behandlung von Patient*innen und bewerben Sie sich über die folgende Ausschreibung initiativ für eine Tätigkeit im Pflege- und Funktionsdienst.

Wir sind stets interessiert an engagierten

Pflege(fach)kräften, Altenpfleger*innen und Medizinischen Fachangestellten  

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung. Der Einsatz erfolgt nach dem üblichen Arbeitszeitmodell Ihres künftigen Einsatzortes.

Darauf können Sie sich verlassen:

  • Als zukunftsorientierter, moderner und zuverlässiger Arbeitgeber fördern wir aktiv die berufsorientierte Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen. 
  • Die Vergütung nach Haustarifvertrag mit variablen Gehaltsbausteinen, 30 Tage Urlaubsanspruch, bis zu 9 Zusatzurlaubstage für regelmäßige Schicht- und Wechselschichtarbeit sowie flexible Arbeitszeiten tragen zu einer ausgewogenen Work-Life-Balance bei.
  • Wir unterstützen Sie zudem bei der Kinderbetreuung durch Partnerschaften mit Einrichtungen in direkter Nähe, ermöglichen die Nutzung von betrieblichen Präventions- und Freizeitangeboten in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital und engagieren uns ebenso für Klima- und Umweltschutz.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung wird geachtet. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer PDI0122929 und des von Ihnen bevorzugten Einsatzgebietes – am besten gleich online. Sollten Sie noch unentschlossen sein, für welches Fachgebiet Sie sich bewerben möchten, dann helfen wir Ihnen gerne bei der Entscheidungsfindung. Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Stefanie Sonnefeld, Koordinatorin des Bewerbermanagements in der Pflege (0351-458-3885) oder via Mail: bewerbungen.psd@uniklinikum-dresden.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Kennenlernen.