Benutzerspezifische Werkzeuge

Examinierte Pflegefachkraft in der Zentralen Notaufnahme

Wir wollen mit Ihnen wachsen. Gemeinsam für die Medizin von Morgen. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und die Medizinische Fakultät bilden gemeinsam die Dresdner Hochschulmedizin. Sie ist zur Exzellenz in der Hochleistungsmedizin, der medizinischen Forschung und Lehre sowie der Gesundheitsdienstleistung für Patient*innen der gesamten Region verpflichtet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Examinierte Pflegefachkraft in der Zentralen Notaufnahme

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt nach dem üblichen Arbeitszeitmodell des Bereiches.

Gestalten Sie unsere Zukunft mit:

Als Supramaximalversorger gewährleistet das Universitätsklinikum Dresden in ganz Ostsachsen und darüber hinaus die Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen in der höchsten Versorgungsstufe. Unsere personellen und technischen Kapazitäten sind darauf ausgerichtet - ganzjährig, rund um die Uhr - Notfallmedizin auf dem neuesten Stand anzubieten. Als eigenständiger Bereich des Uniklinikums versorgt die Zentrale Notaufnahme jährlich rund 50.000 Notfallpatient*innen – Tendenz steigend. Hierfür steht ein speziell geschultes Team aus erfahrenen Ärzten und Ärztinnen sowie Pflegekräften aller Fachrichtungen des Klinikums zur Verfügung. Unser Ziel ist es, die Diagnostik und Therapie aller Notfallpatient*innen der Region und darüber hinaus weiter zu optimieren.

Profitieren Sie von einem modernen Arbeitgeber:

Bei uns erwartet Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei welcher Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein hochkompetentes und motiviertes Team, welches auf Augenhöhe miteinander arbeitet und in herausfordernden Momenten zusammenhält. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vergütung nach Haustarifvertrag mit variablen Gehaltsbausteinen, mindestens 30 Urlaubstage sowie berufsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir unterstützen Sie außerdem bei der Kinderbetreuung durch Partnerschaften mit Einrichtungen in direkter Nähe, ermöglichen die Nutzung von betrieblichen Präventions- und Freizeitangeboten in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital und bieten ein betrieblich unterstütztes Bike-Leasing sowie das Deutschlandticket zum Sonderpreis an.

Sie möchten mit uns vorankommen und Teil unseres Erfolgs werden? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer ZNA0324325 bis zum 30.04.2024. Auf die bevorzugte Berücksichtigung von Schwerbehinderten wird geachtet. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Claudia Miersch-Liefke unter 0351 458-12614 oder per E-Mail: zna-leitung@uniklinikum-dresden.de zur Verfügung.