Benutzerspezifische Werkzeuge

Examinierte Pflegefachkraft auf der chirurgischen Intensivstation

Wir wollen mit Ihnen wachsen. Gemeinsam für die Medizin von Morgen. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und die Medizinische Fakultät bilden gemeinsam die Dresdner Hochschulmedizin. Sie ist zur Exzellenz in der Hochleistungsmedizin, der medizinischen Forschung und Lehre sowie der Gesundheitsdienstleistung für Patient*innen der gesamten Region verpflichtet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Examinierte Pflegefachkraft auf der chirurgischen Intensivstation 

in Voll- und Teilzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt nach dem üblichen Arbeitszeitmodell des Bereiches.

Gestalten Sie unsere Zukunft mit:
Die chirurgische Intensivstation ist eine interdisziplinär geführte Station mit 30 Intensivbetten. Hier arbeiten die Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, das UniversitätsCentrum für Orthopädie, Unfall- und Plastische Chirurgie sowie die Klinik für Neurochirurgie eng miteinander zusammen. Unsere Kernkompetenz liegt insbesondere in der Versorgung von Patient*innen nach großen chirurgischen Eingriffen und mit lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen.

Profitieren Sie von einem modernen Arbeitgeber:
Konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihre Patienten*innen und deren Bedürfnisse, dank modernster Beatmungs- und Überwachungstechnik sowie IT-gestützter Dokumentation. Herausfordernde Momente und schwierige Patientensituationen werden in einem eingespielten Team, welches auf Augenhöhe miteinander arbeitet, gemeistert.
Sie werden maximal 7 Dienste am Stück eingesetzt, haben Anspruch auf 30 Urlaubstage und bekommen bis zu 9 Zusatzurlaubstage für regelmäßige Schicht- und Wechselschichtarbeit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vergütung nach Haustarifvertrag mit variablen Gehaltsbausteinen, berufsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie weitere Vorteile für Mitarbeitende wie zum Beispiel ein betrieblich unterstütztes Bike-Leasing.

Sie möchten mit uns vorankommen und Teil unseres Erfolges werden?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.02.2024 unter Angabe der Referenznummer ANE0124227. Auf die bevorzugte Berücksichtigung von Schwerbehinderten wird geachtet. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Manuela Zimmer unter 0351 458-13815 oder per E-Mail: gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Kennenlernen!