Benutzerspezifische Werkzeuge

Examinierte Pflegefachkraft in der Nuklearmedizin

Wir wollen mit Ihnen wachsen. Gemeinsam für die Medizin von Morgen. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und die Medizinische Fakultät bilden gemeinsam die Dresdner Hochschulmedizin. Sie ist zur Exzellenz in der Hochleistungsmedizin, der medizinischen Forschung und Lehre sowie der Gesundheitsdienstleistung für Patient*innen der gesamten Region verpflichtet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Examinierte Pflegefachkraft in der Nuklearmedizin

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt nach dem üblichen Arbeitszeitmodell des Bereiches.

Gestalten Sie unsere Zukunft mit:

In der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin werden radioaktive Stoffe zur Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen, Skelettveränderungen, Nieren-, Herzkreislauf- und Lungenerkrankungen sowie zur Behandlung von Patient*innen mit Karzinom eingesetzt. Mit 15 Betten verfügen wir über eine der größten Therapiestationen Deutschlands. Einen hohen Stellenwert besitzt die funktionelle Bildgebung der Nuklearmedizin in der onkologischen Diagnostik und Therapiekontrolle, wobei an unserer Klinik PET/CT und PET/MRT mit zahlreichen Radiopharmaka zur Verfügung stehen. Da im Rahmen der nuklearmedizinischen Therapie allerdings größere Mengen an Radioaktivität eingesetzt werden müssen, erfordert der Strahlenschutz bestimmte bauliche und organisatorische Maßnahmen, die unsere Station von anderen unterscheidet.

Profitieren Sie von einem modernen Arbeitgeber:    

Sie erwartet ein aufgeschlossenes und interprofessionelles Team, welches Sie umfassend in das vielfältige Aufgabengebiet unserer Klinik einarbeiten wird. Die Vergütung nach Haustarifvertrag mit variablen Gehaltsbausteinen, 30 Urlaubstage und bis zu 9 Zusatzurlaubstage für regelmäßige Schicht- und Wechselschichtarbeit sowie eine abgestimmte Dienstplanung tragen zu einer ausgewogenen Work-Life-Balance bei. Wir unterstützen Sie zudem bei der Planung Ihrer Karriere durch berufsorientierte Fort- und Weiterbildungen, ermöglichen die Nutzung von betrieblichen Präventions- und Freizeitangeboten in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital und bieten ein betrieblich unterstütztes Bike-Leasing sowie das Deutschland-Ticket zum Sonderpreis an.

Darauf können Sie sich verlassen:    

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.02.2024 unter Angabe der Referenznummer ZIM0124221. Auf die bevorzugte Berücksichtigung von Schwerbehinderten wird geachtet. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gabriele Reinhardt unter 0351 458-2414 oder per E-Mail: zim.bewerbung@uniklinikum-dresden.de gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Kennenlernen!