Benutzerspezifische Werkzeuge

Examinierte Pflegefachkraft im Pflegepool

Wir wollen mit Ihnen wachsen. Gemeinsam für die Medizin von Morgen. Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und die Medizinische Fakultät bilden gemeinsam die Dresdner Hochschulmedizin. Sie ist zur Exzellenz in der Hochleistungsmedizin, der medizinischen Forschung und Lehre sowie der Gesundheitsdienstleistung für Patient*innen der gesamten Region verpflichtet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Examinierte Pflegefachkraft im Pflegepool

in Voll- und Teilzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen. Der Einsatz erfolgt nach dem üblichen Arbeitszeitmodell des Bereiches und in flexibler Abstimmung mit Ihren persönlichen Vorstellungen.

Gestalten Sie unsere Zukunft mit:

Bereits seit 2002 unterstützt der Pflegepool die verschiedenen Pflege- und Funktionsteams des Universitätsklinikums Dresden bei personellen Engpässen. Wir kompensieren kurzfristige, aber auch langfristige Personalausfälle in fast allen Bereichen des Klinikums - von A wie Anästhesiologische Intensivstation bis Z wie Zentrum für Seelische Gesundheit ist ein Einsatz möglich. Obwohl wir über den gesamten Campus verteilt sind und nur selten zusammenarbeiten, verstehen wir uns dennoch als Team.

Profitieren Sie von einem modernen Arbeitgeber:    

Erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen durch den Einsatz in verschiedenen medizinischen Fachbereichen sowie durch eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, welchen einen regelmäßigen und offenen Austausch sowie einen engen Zusammenhalt pflegt, stetig zu erweitern. Sie haben Anspruch auf 30 Urlaubstage und bekommen bis zu 9 Zusatzurlaubstage für regelmäßige Schicht- und Wechselschichtarbeit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vergütung nach Haustarifvertrag mit variablen Gehaltsbausteinen, berufsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie weitere Vorteile für Mitarbeitende wie zum Beispiel ein betrieblich unterstütztes Bike-Leasing.

Darauf können Sie sich verlassen:    

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer PSD0124216. Auf die bevorzugte Berücksichtigung von Schwerbehinderten wird geachtet. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Katrin Weigelt unter 0351 458-14283 und Frau Daniela Richter unter 0351 458-14285 oder per E-Mail: pflegepool-psd@uniklinikum-dresden.de gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Kennenlernen!