Benutzerspezifische Werkzeuge

Zahntechniker*in / Zahntechnikermeister*in

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik deckt das gesamte Spektrum der modernen prothetischen Zahnmedizin ab.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Zahntechniker*in/Zahntechnikermeister*in

in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben bestehen insbesondere in der Anfertigung zahntechnischer Arbeiten für Forschung und Lehre sowohl mit konventionellen als auch mittels CAD/CAM-Verfahren. Sie betreuen und unterweisen Studierende der Zahnmedizin im zahntechnischen Bereich, Sie halten zahntechnische Seminare und demonstrieren eigenverantwortlich Arbeitsschritte. Im Rahmen Ihres Aufgabenbereiches unterstützen Sie die Etablierung und Weiterentwicklung digitaler Fertigungstechniken. Im Rahmen wissenschaftlicher Projekte und Studien fertigen Sie Probekörper aus diversen zahntechnischen Werkstoffen mittels unterschiedlicher Fertigungsprozesse (inklusive Scannen, Fräsen und 3D-Druck) an. Darüber hinaus obliegt Ihnen die Instandhaltung der zahntechnischen Ausstattung.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ausbildung zum/zur Zahntechniker*in erfolgreich abgeschlossen, eine Weiterbildung zum/zur Zahntechnikmeister*in ist wünschenswert
  • Sie haben Spaß an aktiver Lehre; Erfahrungen in diesem Bereich wären wünschenswert
  • Sie haben technisches Verständnis für 3D-CAD-Software und bringen die Bereitschaft mit, sich in neue Systeme einzuarbeiten
  • Idealerweise haben sie bereits Erfahrungen im Umgang mit CAD/CAM-Systemen
  • Ihre Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Fort- und Weiterbildung setzen wir voraus
  • Kreativität, Engagement und Teamgeist sowie die Fähigkeit, sich flexibel auf unterschiedliche Situationen einzustellen, runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen in einem motivierten Team
  • regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Informationen zur Bewerbung und zu den einzureichenden Unterlagen finden Sie hier.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online unter der Kennziffer ZAP0322146 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Prof. Nicole Passia unter 0351-458-2706 oder per E-Mail: zahnprothetik@uniklinikum-dresden.de