Benutzerspezifische Werkzeuge

Medizinische*r Fachangestellte*r in der Stoffwechselambulanz

In der Medizinischen Klinik und Poliklinik III befinden sich die individuellen Behandlungsstrategien auf neuesten wissenschaftlichen Stand. Die Aufgabenschwerpunkte befassen sich mit der Erforschung und Behandlung von Diabetes mellitus, Hormon- und Stoffwechselstörungen, Rheuma-Erkrankungen, Nierenerkrankungen und Dialyse, Gefäßerkrankungen. Dazu zählen ebenfalls die Allgemeinmedizin und Geriatrie, Notfall und Intensivmedizin sowie der Bereich der regenerativen Medizin.

Zum 01.04.2023 ist eine Stelle als

Medizinische*r Fachangestellte*r in der Stoffwechselambulanz 

in Vollzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen.

Neben einem attraktiven Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen vor allem eine von Teamwork und Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre. Wir sind täglich nah an unseren Patient*innen und arbeiten eng mit anderen Berufsgruppen sowie Fachdisziplinen des Universitätsklinikums Dresden zusammen. Bringen Sie sich aktiv bei der Prozessgestaltung ein und nutzen Sie unser umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot, um auch persönlich voranzukommen.

In der Stoffwechselambulanz betreuen wir Hochrisikopatient*innen. Ziel ist es, Herzinfarkte, Schlaganfälle und Beinarterien-Verschlüsse möglichst zu verhindern. Ein Schwerpunkt liegt sowohl auf genetischen Fettstoffwechselstörungen als auch in der Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r oder Arzthelfer*in
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patient*innen, Pflichtbewusstsein
  • eigenverantwortliche, korrekte und zuverlässige Arbeitsweise
  • organisiertes und strukturiertes Arbeiten
  • Erfahrung in der Studienassistenz wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Bei uns erwartet Sie ein interprofessionelles Team in einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld, wo Sie bei einer vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit Ihre Ideen und Ihr Engagement einbringen können.
  • Darüber hinaus bieten wir eine Vergütung nach Haustarifvertrag mit variablen Gehaltsbausteinen, 30 Urlaubstage sowie berufsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir unterstützen Sie u.a. bei der Kinderbetreuung durch Partnerschaften mit Einrichtungen in direkter Nähe, ermöglichen die Nutzung von Präventions- und Freizeitangeboten in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital und bieten ein betrieblich unterstütztes Jobticket sowie Bike-Leasing an.

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Informationen zur Bewerbung und zu den einzureichenden Unterlagen finden Sie hier. 

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.02.2023 unter der Kennziffer MK30222441 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Nadja Enkelmann unter 0351-458-12505 oder per E-Mail: zim-bewerbung.psd@uniklinikum-dresden.de