Benutzerspezifische Werkzeuge

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Dresden ist ein Maximalversorger mit vielen administrativen Bereichen. Dadurch haben unsere Auszubildenden ein breites Ausbildungsspektrum, lernen neben dem Umgang mit modernen Kommunikationsmedien wie Telefon, PC oder Notebook vor allem verwaltungsorganisatorische Arbeitsabläufe selbständig zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Eine Ausbildung am Universitätsklinikum Dresden ist also immer abwechslungsreich und interessant.

Ab sofort können Sie sich für eine Ausbildung zum/zur

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)

bewerben. Die Ausbildung beginnt am 31.08.2020 und dauert 3 Jahre.

Während der Ausbildung wechseln Sie innerhalb der Rotationphasen in verschiedene Geschäfts- und Verwaltungsbereiche unseres Hauses. Die praktische Ausbildung umfasst neben allgemeinen Verwaltungsaufgaben auch die Personalverwaltung, Buchhaltung und das Rechnungswesen sowie Einkauf und Lagerwirtschaft. Durch diese Rotation lernen Sie viele unterschiedliche Fachbereiche kennen und können sich umfangreiche Kenntnisse aneignen. Das bringt Ihnen den Vorteil, dass Sie nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung universell einsetzbar sind.

Ihr Profil:

  • Schulabschluss: Realschule oder eine gleich- oder höherwertige Schulbildung
  • Persönliche Eignung: Für diesen Beruf sollten Sie grundlegendes Interesse an PC-Arbeit und Verwaltungsabläufen haben, gut mit Menschen umgehen können, kommunikativ und freundlich sein. Sie haben Spaß an organisatorischen Aufgaben, sind flexibel und teamfähig und haben gute Noten, vor allem in Deutsch und Mathematik.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • qualifizierten Ausbildung in einem innovativen Team
  • professionellen Unterstützung durch Mentoren
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital

Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen können bearbeitet werden! (Anschreiben, Lebenslauf, Praktikumszeugnisse, Schulzeugnisse, weitere Informationen über besondere Interessen/Ehrenämter/Vereinstätigkeiten etc.)

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Ihre aussagefähigen Unterlagen senden Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer PER9919801, vorzugsweise online, um so den Auswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne das Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Bewerben Sie sich für den Ausbildungsstart 31.08.2020!