Benutzerspezifische Werkzeuge

Auszubildender Medizinischer Fachangstellter (w/m)

Das Universitätsklinikum Dresden ist einer der größten Ausbildungsbetriebe Sachsens und bietet neben der Ausbildungsvielfalt ein komplexes und praxisnahes Ausbildungsspektrum. Sowohl in den medizinischen und pflegerischen Bereichen, als auch in kaufmännischen Geschäftsbereichen können ausgezeichnete Ausbildungschancen wahrgenommen werden.

Ab sofort können Sie sich für eine Ausbildung zum

Medizinischen Fachangstellten (w/m)

bewerben. Die Ausbildung beginnt am 19.08.2019 und dauert 3 Jahre.

In der Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten werden die Auszubildenden mit vielfältigen Aufgaben in der ambulanten Versorgung vertraut gemacht werden. Verwaltungsorganisatorische Aufgaben gehören genauso zum Beruf, wie die Beratung und Betreuung von Patienten, einschließlich der Vorbereitung und Assistenz von medizinischen Untersuchungen durch den Arzt.

Sie erwerben Kenntnisse, praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie eigenverantwortlich, selbstständig, patientenorientiert und qualitätsbewusst im Kontakt mit Patienten einsetzen können. Sie rotieren während Ihrer Ausbildung in den verschiedenen Ambulanzen, um unterschiedliche Fachgebiete kennen zu lernen und die Anforderungen aus dem Ausbildungsrahmenplan erfüllen zu können.

Ihr Profil:

  • gesundheitliche Eignung für den Beruf (ärztliches Attest)
  • Schulabschluss: Realschule oder eine gleich- oder höherwertige Ausbildung
  • Praktika im gewünschten Beruf oder in einem Krankenhaus/Pflegeheim
  • Persönliche Stärken: Kontakt- und Teamfähigkeit; physische und psychische Gesundheit; Bereitschaft und Fähigkeit zu verantwortlichem Handeln; Kreativität und Flexibilität, um sich auf unterschiedliche Menschen und Situationen einstellen zu können.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • qualifizierten Ausbildung in einem innovativen Team
  • Nutzung unseres Jobtikets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Erstattung von Familienheimfahrten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen können bearbeitet werden!

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Ihre aussagefähigen Unterlagen senden Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer PER9918328, vorzugsweise online, um so den Auswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne das Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Ulrike Leonhardt unter 0351-458-12457.

Bewerben Sie sich für den Ausbildungsstart 19. August 2019!