Benutzerspezifische Werkzeuge

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden ist ein überregional agierendes Klinikum als Verbund. Die Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde unter der Leitung von Frau Prof. Wimberger bietet eine umfassende medizinische Betreuung für Frauen an, die auch die gynäkologisch-endokrinologische und reproduktionsmedizinische Expertise einschließt. Aktuell werden im Team mit 3 Ärztinnen/Ärzten fast 400 Zyklen der künstlichen Befruchtung nach Stimulation und im natürlichen Zyklus durchgeführt. Eine gynäkologisch-endokrinologische Sprechstunde, Fertilitätsprotektion und die enge Integration in das einzige Endometriosezentrum in Sachsen erweitern das Spektrum des universitären, reproduktionsmedizinischen Zentrums. Das Klinikum strebt nach Exzellenz im Bereich der klinischen Versorgung aber auch nach klinisch-medizinischer Forschung. Die medizinische Betreuung von Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch ist eine besondere Situation der medizinischen Versorgung bei der ärztlich-medizinisches Wissen, Erfahrung und stetige Weiterentwicklung in Kombination mit der reproduktionsmedizinischen Technik zum Erfolg der Behandlungen führt.

Zum 01.12.2019 ist eine Stelle als

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m/d)

mit spezieller Weiterbildung in Gynäkologischer Endokrinologie/Reproduktionsmedizin

in Vollzeitbeschäftigung, zunächst befristet zu besetzen.

Wir suchen einen engagierten und zuverlässigen ärztlichen Mitarbeiter mit Erfahrung auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit führen Sie mit modernster, gerätetechnischer Ausstattung und einem kollegialen und freundlichen Team kompetente Diagnostik und Therapien durch. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem universitären, reproduktionsmedizinischen Zentrum verbunden mit der Teilnahmemöglichkeit an unserem umfassenden Fortbildungsprogramm. Dienste außerhalb der regulären Arbeitszeit erfolgen in Form von Bereitschaftsdiensten.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Facharzt/Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Erfahrung in der universitären Reproduktionsmedizin und gynäkologischen Endokrinologie (abgeschlossene spezielle Weiterbildung)
  • Interesse an Forschung und Lehre
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Führungsverantwortung
  • ständige Bereitschaft zur medizinischen Fort- und Weiterbildung
  • patientinnenorientiertes Selbstverständnis

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre
  • Die Tätigkeit in einem modernen und dynamischen Bereich der Medizin mit stetiger Weiterentwicklung
  • Die Kombination aus Lehre und Forschung in einer modernen und offenen Universitätsklinik mit viel Entwicklungspotential
  • Ein harmonisches Miteinander mit hochmotivierten und -qualifizierten Kollegen/Kolleginnen, auch in der interprofessionellen Kooperation
  • Einen leistungsorientierten Arbeitgeber mit starken Wachstumsambitionen

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online unter der Kennziffer GYN0019750 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. med. Maren Goeckenjan, Oberärztin und Weiterbildungsbefugte für die Endokrinologie und Reproduktionsmedizin unter 0351-458-18063 oder per E-Mail: Maren.Goeckenjan@uniklinikum-dresden.de