Benutzerspezifische Werkzeuge

Facharzt / Fachärztin für Pädiatrie (w/m/d)

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Direktor: Prof. Dr. R. Berner) am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus (UKD) der TU Dresden bietet als Zentrum der Maximalversorgung mit 131 Betten ein umfassendes Leistungsspektrum in allen Gebieten der Kinder- und Jugendmedizin. Zur Kinderklinik gehört eine große interdisziplinäre Intensivtherapiestation mit 24 Beatmungsplätzen, welche die intensivmedizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit allen Möglichkeiten der Organersatztherapie umfasst. Das Einzugsgebiet umfasst Ostsachsen und darüber hinaus.

Für den Bereich Pädiatrische Immunologie unserer Klinik suchen wir ab sofort (oder nach Vereinbarung) in Vollzeit und zunächst für drei Jahre einen/eine

Facharzt/Fachärztin für Pädiatrie (w/m/d)

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin am UKD betreut unter dem Dach des UniversitätsCentrums für Chronische Immundefizienzen (U-CID) interdisziplinär Patient*innen mit Immunschwächen und Immundysregulation (Autoimmunität, Autoinflammation, Interferonopathien). Für die Transition und im Erwachsenenalter diagnostizierten Patient*innen kooperiert der Bereich mit der Medizinischen Klinik 1. Für die Patientenversorgung steht zusätzlich das gesamte Spektrum der hämatologisch-onkologischen Diagnostik zur Verfügung, ebenso die Infrastruktur für die Durchführung von allogenen Stammzelltransplantationen. Die Bereiche nutzen die Strukturen des UniversitätsCentrums Seltene Erkrankungen für Fallkonferenzen und die interdisziplinäre Expertise für eine umfassende genetische Abklärung. Zur Realisierung wissenschaftlicher Projekte ist der Kinderklinik das Klinische Forschungslabor mit den Schwerpunkten Autoinflammation/Immunologie/Experimentelle Hämatologie angeschlossen. Unsere Klinik ist gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Leipzig Partner im DZKJ (Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit).

Wir freuen uns über engagierte, aufgeschlossene und verantwortungsbewusste ärztliche Kolleginnen und Kollegen, die Freude und Interesse an patientenorientierter Arbeit mit allen zusätzlichen Möglichkeiten von Forschung (Clinican Scientist, Habilitation) und Lehre in einem großen Universitätsklinikum haben. Zusätzlich können Projekte des DZKJ mitgestaltet werden.

Ihr Profil:

  • Sie sind approbierte Ärztin/approbierter Arzt mit abgeschlossener Ausbildung für die Kinder- und Jugendmedizin und ggf. einem Schwerpunkt bzw. Zusatzbezeichnung
  • Sie bringen Interesse und Offenheit für komplexe immunologische, autoinflammatorische und hämatologische Krankheitsbilder und die Arbeit in einem interprofessionellen Team an einem universitären Zentrum mit.
  • Sie haben ein hohes Maß an Motivation und Teamorientierung, sowie eine gesunde Neugier für wissenschaftliche Fragestellungen und Spaß an der Aus- und Weiterbildung sowie der universitären Lehre.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Tätigkeit als Facharzt im Bereich Pädiatrische Immunologie
  • wissenschaftlichen Arbeit (klinisch oder experimentell) und der Habilitation
  • Kinderbetreuung durch Partnerschaften mit Einrichtungen in direkter Nähe
  • eine betriebliche Altersvorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten in unserem Gesundheitszentrum

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 01.12.2021 unter der Kennziffer KIK0021752 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Prof. Catharina Schütz unter 0351-458-12680 oder per E-Mail: catharina.schütz@uniklinikum-dresden.de