Benutzerspezifische Werkzeuge

Facharzt/Fachärztin für Augenheilkunde - Oberarzt/Oberärztin (w/m/d)

Unsere Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Dresden zählt zu den leistungsstärksten Augenkliniken in Deutschland. Mit insgesamt 25 Ärztinnen und Ärzten und 58 Mitarbeitenden im Pflege-, Funktions- und Medizinisch-technischen Dienst versorgen wir jedes Jahr tausende Patient*innen stationär und ambulant auf höchstem medizinischen Niveau und entsprechend der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Dafür verfügen wir über eine innovative, hochmoderne Geräteausstattung. Unser Leistungsspektrum umfasst u.a. Kataraktoperationen, Netzhautchirurgie, Glaukomdiagnostik und –therapie, refraktive Chirurgie, Hornhauttransplantationen, Verletzungs- und Wiederherstellungschirurgie sowie die Behandlung von Degenerationen der Makula. Als universitäre Einrichtung spielen für uns neben der optimalen Versorgung unserer Patient*innen die Forschung und Lehre eine wichtige Rolle.

Zum 01.04.2023 ist eine Stelle als

Facharzt/Fachärztin für Augenheilkunde - Oberarzt/Oberärztin (w/m/d)

Fachbereich Retinologie/Vitreoretinale Chirurgie

in Vollzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen.

Auf Sie warten engagierte Kolleg*innen sowie ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Als Oberarzt/Oberärztin an unserer Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde übernehmen Sie Verantwortung im Fachbereich Retinologie und sind damit Teil unseres Teams der vitreoretinalen Chirurgie, das mit jährlich 500 – 600 Vitrektomien, über 200 weiteren Glaskörpereingriffen, etablierter Plombenchirurgie und intravitrealen Injektionen zu den bundesweit leistungsstärksten gehört. Zu Ihrem Team gehören zwei weitere vitroretinale Chirurgen wie unterstützende Assistenzärzt*innen und Pflegekräfte. Sprechstunden und Operationen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Ausbildung unserer Ärzt*innen in Weiterbildung sowie unsere Studierenden. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit wissenschaftlich zu arbeiten und sich hierfür mit Kolleg*innen unterschiedlicher Fachdisziplinen auszutauschen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Facharztausbildung in der Augenheilkunde
  • spezielle Kenntnisse der Vitroretinalen Chirurgie und Operationserfahrung
  • mehrjährige fachärztliche Tätigkeit
  • Interesse an Lehre und am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Sprachniveau C 1 der deutschen Sprache

Wir bieten Ihnen:

  • komplexe und anspruchsvolle vitreoretinale Chirurgie auf höchstem Niveau mit überregionalem Einzugsbereich
  • Offenheit für Ihre Ideen und die Möglichkeit, diese in einem innovativen interdisziplinären Team umzusetzen
  • den richtigen Rahmen, um Ihr Wissen in Lehre und Ausbildung weiterzugeben
  • beste Bedingungen für Ihre wissenschaftliche Arbeit
  • flexible Arbeitszeiten, um Familie und Beruf zu vereinbaren
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • betriebliche Präventionsangebote, Kurse und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge
  • berufsorientierte Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Informationen zur Bewerbung und zu den einzureichenden Unterlagen finden Sie hier

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online unter der Kennziffer AUG0022421 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Herr Prof. Lutz E. Pillunat unter 0351-458-13841 oder per E-Mail: cornelia.lehmann@uniklinikum-dresden.de