Personal tools

Arzt / Ärztin in Weiterbildung im Fach Augenheilkunde (w/m/d)

Die Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde gehört zu den zehn leistungsstärksten Augenkliniken Deutschlands und besitzt eine Vielzahl von innovativen und modernsten Geräteausstattungen. Die Klinik vertritt innerhalb der Dresdner Hochschulmedizin das gesamte Spektrum des Fachgebietes der Ophthalmologie und kann auf jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Insbesondere in unseren Schwerpunkten der Diagnostik und Therapie von Glaukomen, Gefäßverschlüssen und Tumorerkrankungen sowie in der Operation des Grauen Stares und der Tränen-Nasen-Wege haben wir umfangreiche Expertise erlangt. Die Klinik kann dabei auf drei Operationssäle mit einer hervorragenden Ausstattung und vielfältige Untersuchungs- und Behandlungsmethoden zurückgreifen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Arzt/Ärztin in Weiterbildung im Fach Augenheilkunde (w/m/d)

in Vollzeitbeschäftigung, befristet im Rahmen der Facharztausbildung.

Wir suchen Sie als aufgeschlossenen, verantwortungsbewussten und engagierten ärztlichen Kollegen*in. Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten arbeiten Sie in einer unserer klinischen/poliklinischen Abteilungen und erhalten eine umfassende Ausbildung im Fachgebiet Augenheilkunde.  Zur optimalen Versorgung unserer Patient*innen arbeiten Sie in einem professionellen und interdisziplinären Team.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Bereitschaft zur aktiven Weiterbildung im Fach Augenheilkunde
  • Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und Kollegialität
  • Interesse für wissenschaftliche Themen in der Augenheilkunde

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld
  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützten Altersvorsorge
  • berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.03.2021 unter der Kennziffer AUG0021461 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Cornelia Lehmann unter 0351-458-3841 oder per E-Mail: cornelia.lehmann@uniklinikum-dresden.de