Benutzerspezifische Werkzeuge

Soziales

In fast allen klinischen Bereichen des Universitätsklinikums Dresden findet eine Beratung, Vermittlung und Unterstützung von Patienten durch den Sozialdienst statt. Bestehend aus einem Team von 15 Mitarbeitern im somatischen Bereich ist der Sozialdienst Ansprechpartner in allen sozialen und sozialrechtlichen Fragen, die sich im Zusammenhang mit einer Erkrankung, Behinderung oder eines Unfalles ergeben. Sozialarbeiter leisten mit ihrer täglichen Arbeit die Ergänzung zur ärztlichen und pflegerischen Versorgung und Behandlung von Patienten. Dabei sind sie federführend gemeinsam mit Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten für das Entlassungsmanagement zuständig. Sie gestalten den Übergang vom stationären in den weiterversorgenden Bereich der Patienten und sichern damit die weitere Betreuung und Versorgung.
Neben dieser allgemeinen Arbeit wird die Leistung des Sozialdienstes ergänzt durch beispielsweise spezielle Gruppenangebote, wie regelmäßige Gruppentreffen für ALS- Patienten in der Neurologie, oder Beratungsangebote bezüglich der beruflichen Perspektiven für Schmerzpatienten. 
Diese Aufgaben bewältigt der Sozialdienst durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb des Uniklinikums und Kooperationen u.a. mit zertifizierten Nachsorgern, wie homecare Unternehmen, Pflegediensten und Beratungsstellen oder dem PflegeNetz Dresden.

   

Eine enge Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst verbindet die bisher in drei Kliniken eingesetzten Case Manager. Case Management im Krankenhaus ist zum einen auf die Optimierung der Überleitung von Patienten aus dem Krankenhaus in die anschließende Versorgung konzentriert (Entlassungsmanagement), zum anderen unterstützen die Mitarbeiter auch die Steuerung von Prozessen während des stationären Aufenthaltes. Dabei fungieren die Case Manager als Koordinatoren geplanter Maßnahmen und sind  als Ansprechpartner für die Patienten, ihre Angehörigen und alle beteiligten Berufsgruppen tätig.

  

Neben dieser multiprofessionellen Zusammenarbeit werden den Mitarbeitern des Sozialdienstes und des Case Managements ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld im Gesundheitswesen, sowie geregelte Arbeitszeiten mit der Möglichkeit der Teilzeitarbeit geboten.

Wollen sie Teil unseres innovativen und engagierten Teams werden?

    

Dann bewerben Sie sich direkt auf eine ausgeschriebene Stelle unter unseren Stellenangeboten

 

oder senden sie uns eine Initiativbewerbung zu.

   

Verwenden Sie dabei unser Online-Bewerbungsformular, das ist der einfachste und schnellste Weg,

 Ihre Bewerbung an uns zu senden.

Initiativbewerbung

Jetzt bei uns
initiativ bewerben

Rund um Ihre Bewerbung

Der richtige Weg zu ihrem Erfolg

Focus Krankenhausliste 2016