Benutzerspezifische Werkzeuge

Bachelor für Pflege

Bei diesem Ausbildungsweg kombinieren Sie den Bachelor of Science (B. Sc.) für Pflege mit einer Ausbildung zum Pflegefachmann (w/m/d) oder zum Pflegefachmann, Vertiefung Pädiatrie (w/m/d) und erlangen einen akademischen Abschluss.

In einer dreijährigen Ausbildung erlernen Sie den Beruf Pflegefachmann (w/m/d) oder Pflegefachmann, Vertiefung Pädiatrie (w/m/d) an der hauseigenen Carus Akademie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden. Mehr zu den Inhalten der Ausbildung erfahren Sie hier: Medizinische und pflegerische Berufe.

Begleitend dazu beginnen Sie einen praxisnahen Bachelorstudiengang Pflege, der mit dem Abschluss Bachelor of Science abschließt. Das Studium wird an der Dresden International University durchlaufen. Alle Informationen finden Sie hier: Studium begleitend zur Ausbildung.

Ablauf des Studiums

  • 1. Semester: Ausbildung
  • 2.–5. Semester: Ausbildung und Studientage
  • 6. Semester: Ausbildung und verkürzte Studientage – vorlesungsfreie Zeit während der Prüfungen
  • Abschluss der Ausbildung
  • 7.–8. Semester: berufsbegleitendes Studium und Bachelorthesis
  • Abschluss: Bachelor of Science Pflege

schema-studium-bachelor-pflege.png

Voraussetzungen

Alles, was man für dieses Studium mitbringen sollte.

Zugangsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung für den Beruf Pflegefachmann (w/m/d)
  • Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Kenntnisse in der deutschen Sprache auf dem Niveau B2 – entspricht der vierten Stufe auf der sechsstufigen Kompetenzskala des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). (Informationen dazu finden Sie unter https://www.goethe.de/de/spr/kup/prf/prf.html)

Persönliche Eignung
Für diesen Beruf sollten Sie:

  • sich für medizinisch-pflegerische Tätigkeiten interessieren
  • gut mit Menschen umgehen können
  • einfühlsam und belastbar sein
  • sorgfältig, zuverlässig und gewissenhaft arbeiten
  • kommunikationsstark und teamfähig sein

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Karrieremöglichkeiten

Und nach dem Studium – beste Zukunftsperspektiven.
Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie hervorragende Perspektiven und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Durch unser breites medizinisches Versorgungsspektrum bieten wir unseren Absolventen gute Übernahmechancen, da wir ständig nach qualifizierten Fachkräften suchen.

Karrieremöglichkeiten
Außerdem stehen Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen, sodass Sie interessante berufliche Perspektiven haben. Diese können zum Beispiel sein:

  • Spezialisierungen im Bereich Casemanagement
  • Weiterbildung zum Praxisanleiter
  • Aufbaustudium: beispielsweise einen Masterstudiengang Pädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe

Bewerbung

Lust auf ein Bachelorstudium im Bereich Pflege?
Reichen Sie bitte folgende Bewerbungsunterlagen bei uns ein. Wir freuen uns darauf.

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des (Abschluss-)Zeugnisses bzw. des letzten Zeugnisses
  • Nachweise/Beurteilungen aus den bisherigen Tätigkeiten und Praktika
  • Kopie ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für den Beruf

Wir benötigen die E-Mail-Adresse, um Sie über den aktuellen Bearbeitungsstand der Bewerbung informieren zu können.

Bei einer Einstellung benötigen Sie die beiliegende Dokumentation zum Impfstatus/Impfschutz (Formular in Englisch), welche durch den behandelnden Arzt ausgefüllt an uns zu senden ist. Von Auszubildenden unter 18 Jahren benötigen wir zudem die Bestätigung über eine ärztliche Erstuntersuchung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte bewerben Sie sich für den entsprechenden Ausbildungsgang online über den Button „Jetzt online bewerben“ am Ende der Ausschreibung.

Sollten Sie Fragen zum Bewerbungsformular oder zum Bewerbungsprozess haben, finden Sie hierzu Informationen unter Rund um die Bewerbung.