Benutzerspezifische Werkzeuge

Duales Studium an der BA Sachsen

Durch ein duales bzw. BA-Studium werden theoretische Phasen an der Berufsakademie und praktische Studienabschnitte am Universitätsklinikum Dresden perfekt miteinander verbunden.

Somit kann das erlernte Wissen an der Berufsakademie sofort in die Praxis umgesetzt und angewendet werden. Ziel dieses dualen Studienkonzepts ist es, sowohl ein praxisintegriertes als auch wissenschaftsbezogenes Studium anzubieten und bedarfsgerecht Fach- und Führungskräfte auszubilden. Dadurch erfolgt eine schnelle Einbindung der Berufsanfänger in das Berufsleben sowie eine höhere Motivation der Studierenden bei der Erarbeitung der theoretischen Inhalte.

In der Berufsakademie vermitteln Professor*innen und Dozent*innen sowie erfahrene Praktiker*innen aus Unternehmen theoretisches Fachwissen. Eine Vertiefung der theoretischen Kenntnisse erfolgt durch die Anwendung von aktiven Lernmethoden, wie Fallstudien, Projektarbeiten und Planspielen.

Das Studium verläuft in einem Wechselmodell von ca. 12 Wochen zwischen Praxis und Theorie. Um eine intensive Betreuung unserer Studierenden sicherzustellen, gibt es in jedem Bereich Betreuer*innen, welche als Ansprechpartner*in und Mentor*in fungieren. Zudem erwartet die Studierenden bereits während des Studiums eine attraktive monatliche Vergütung. 

Alle Informationen rund um das duale Studium finden Sie kompakt in unserem Flyer. Eine Übersicht zu allen angebotenen Studienfachrichtungen für den Start 2021 haben wir gesondert für Sie zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass nicht jede Fachrichtung jährlich startet. 

Ansprechpartnerin

Geschäftsbereich Personal und Recht – Team Recruiting und Entwicklung
Helene Feiereis
0351 458-2594