Benutzerspezifische Werkzeuge

Bundesfreiwilligendienst

Sie möchten nach Ihrer Schulzeit einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen und sich aktiv für andere Menschen engagieren? Oder suchen Sie nach einer Möglichkeit sich neu zu orientieren?

Dann bewerben Sie sich bei uns für eine Bundesfreiwilligenstelle.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren aber auch praktische Erfahrungen zu sammeln.

Wir bieten den Freiwilligen für eine Einsatzzeit von 6 bis maximal 12 Monaten an, sie mit ihren Talenten und ihrem Engagement zu unterstützen. Sie können jede Menge neue Erfahrungen zu sammeln und haben die Chance, in einem dynamischen Team viel über sich selbst und den Umgang mit anderen Menschen zu lernen.

Einsatzbereiche

  • Krankenpflegebereiche (stationär und operativ)
  • Medizinische Funktionsbereiche
  • Medizinisch-technische Bereiche, wie Labor oder Apotheke
  • Logistikbereich

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihr Bewerbungsanschreiben sowie einen tabellarischen Lebenslauf mit Passfoto.

Ansprechpartnerin

Cindy Kretzschmar
(0351) 458-2100

Leistungen des Klinikums
Bei einem Einsatz als Bundesfreiwilligendienstler von einem Jahr stehen Ihnen 25 Seminartage zu. Dabei können Sie unterschiedliche Veranstaltungen zur fachlichen und außerfachlichen Fortbildung besuchen. Zusätzlich bietet das Universitätsklinikum Dresden seinen Bundesfreiwilligendienstlern die Möglichkeit zur Teilnahme an einem 2-tägigen Ersthelferkurs des DRK. Wenn Sie eine Ausbildung am Universitätsklinikum Dresden planen, ist ein Einsatz im Bundesfreiwilligendienst von Vorteil.

Zurück zur Übersicht Freiwilligendienste

Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Bundesfreiwilligendienst sollten Sie die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.

Vergütung

Sie erhalten vom Universitätsklinikum Dresden eine monatliche Vergütung:

  • monatlich 580 Euro (in den ersten 6 Monaten)
  • monatlich 650 Euro (vom 7. bis 12. Monat)

Außerdem übernehmen wir während des Einsatzes die Beiträge für Arbeitslosen-, Pflege-, Kranken-, Unfall- und Rentenversicherung.

Bewerbung

Interesse am Bundesfreiwilligendienst?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als Email oder per Post:

  • Bewerbungsschreiben (inkl. Angabe des gewünschten Einsatzgebietes)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als Email oder per Post an die o.g. Ansprechpartnerin. Bei einer Einstellung benötigen Sie die beiliegende Dokumentation zum Impfstatus/Impfschutz (Formular in Englisch), welche durch den behandelnden Arzt ausgefüllt an uns zu senden ist.