Personal tools

Bau & Ingenieurwesen

Mit dem Bau des Zentrums für Innovationskompetenz OncoRay – einer weltweit herausragenden Forschungs- und Entwicklungsplattform für innovative Technologien zur Strahlenbehandlung von Krebserkrankungen – hat sich das Universitätsklinikum Dresden eine optimale Position in der Erforschung und Weiterentwicklung der Protonentherapie erarbeitet. Für die Verwirklichung eines solchen Bauprojektes ist eine optimale Planung und Koordination notwendig, welche von unserem Geschäftsbereich Bau und Technik übernommen wurde.

Danach folgten weitere Großbauprojekte wie der Bau des neuen, hochmodernen Operativen Zentrums, welches Ende 2018 im Haus 32 in Betrieb genommen wurde. Zuletzt wurde der Neubau des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) fertiggestellt. Auf vier Etagen und über 3.000 Quadratmetern Nutzfläche werden im künftig rund 200 Wissenschaftler*innen und forschende Ärzte und Ärztinnen arbeiten. Aktuell befinden sich das Zentrum für Metabolisch-Immunologische Erkrankungen und Therapietechnologien Sachsen (MITS) sowie das Molekularbiologische Forschungslabor (MFL) in Bau.

Neben großen Baumaßnahmen werden durch den Geschäftsbereich auch kleinere Bauvorhaben sowie handwerkliche Dienstleistungen, das Objektmanagement oder Gärtnerarbeiten übernommen.

Wir suchen Sie als qualifizierte und motivierte Fach- und Führungskräfte!

Sie haben handwerkliches Geschick und Bauprojekte können Ihnen gar nicht groß genug sein?

Dann bewerben Sie sich direkt online auf eine ausgeschriebene Stelle unter unseren Stellenangeboten.